DRUCK

“Alles Isy”: Zwei “DRUCK”-Stars in bewegendem Drama im Ersten

By  | 

Das Erste zeigt heute Abend den Spielfilm “Alles Isy”, in dem gleich zwei Jungdarsteller aus der Webserie “DRUCK” zu sehen sind. Ein emotionaler Film, der sich um ein ernstes Thema dreht.

Während über einer 2. Staffel “DRUCK” noch immer ein großes Fragezeichen schwebt, gibt es für Fans heute Abend ein Wiedersehen mit gleich zwei Stars der beliebten Webserie. Milena Tscharntke und Michelangelo Fortuzzi, die wir beide in “DRUCK” als Mia und Matteo kennen, sind die Stars des Dramas “Alles Isy”, das zur Primetime im Ersten läuft und sich ein ernstes Thema vorknöpft: Vergewaltigung unter Teenagern. Leidtragende ist dabei Teenager Isy (Tscharntke), deren Hilflosigkeit schamlos ausgenützt wird.

„DRUCK“: Erster Hinweis auf 2. Staffel? (FOTO)

Wenn eine Party eskaliert

“Alles Isy” beginnt mit den besten Freunden Isy und Jonas (Fortuzzi). Der ist in die schöne Isy verliebt, doch die interessiert sich eher für ältere Jungs. Eines Tages enden die beiden auf einer Party, auf der nicht nur der Alkohol in Strömen fließt, sondern letztendlich auch Drogen herumgereicht werden. Isy endet offensichtlich bewusstlos auf dem Fußboden eines Zimmers, während Jonas selbst vollkommen benommen auf dem Bett liegt. Schließlich wird er wach, als zwei Freunde von ihm die Situation ausnutzen und die hilflose Isy vergewaltigen. Schließlich drängen die beiden auch Jonas dazu, sich an Isy zu vergehen – und er tut es.

“Alles Isy” läuft heute Abend um 20.15 Uhr im Ersten. Zeitgleich steht der Film für die nächsten drei Monate in der ARD-Mediathek zur Verfügung.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.