Akte X

“Akte X” Staffel 10: Scully und Mulder ermitteln heute auf ProSieben

By  | 

Fans der Kult-Serie „Akte X“ dürfen sich freuen: Nachdem die sehnsüchtig erwarteten neuen Folgen der 10. Staffel bereits in Amerika ausgestrahlt wurden, dürfen auch die deutschen Fans in den Genuss kommen. Im Januar startete die Fortsetzung von Scully und Mulders Ermittlungen im amerikanischen Fernsehen. Heute Abend, am 8. Februar 2016, startet die neue Season auch im deutschen Fernsehen auf ProSieben.

Die letzten Monate waren turbulent für alle Fans von „Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI“ (Originaltitel: The X-Files). Nachdem die Serie im Jahr 2002 nach 202 Folgen ein Ende fand, war eine Rückkehr nach über einem Jahrzehnt fast ausgeschlossen. Doch die Loyalität der Fans hat sich bezahlt gemacht und FOX hat darauf reagiert: Im März 2015 wurde bestätigt, dass es eine Fortsetzung von den Ermittlungen von Dana Scully (Gillian Anderson) und Fox Mulder (David Duchovny) geben werde. Weiterlesen: „Akte X“ Staffel 10: Auch diese Agentin kommt zurück

“Die Welt ist so viel verrückter”

Ein Comeback, das insgesamt sechs Episoden umfassen wird, wie FOX bestätigt hat. Am Sonntag, den 24. Januar 2016, startete das “Akte X”-Comeback in den USA. Jetzt sind Scully & Mulder auch offiziell in Deutschland zurück. Ab heute, den 8. Februar 2016, strahlt ProSieben die neuen Episoden immer montags um 21.15 Uhr aus. Schöpfer Chris Carter sieht die letzten dreizehn Jahre ohne die Serie mehr als eine „Werbeunterbrechung“. Zusätzlich sagt er: „Die gute Nachricht ist, dass die Welt so viel verrückter wurde, eine perfekte Zeit, um diese sechs Geschichten zu erzählen.“ Mit einer kleinen Veränderung müssen die deutschen Fans trotzdem zurecht kommen: „Akte X“: Neue Folgen mit neuer Synchronstimme – Fans starten Petition

http://www.wedgies.com/question/5551a78da665290c00019ec1

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr; CC BY-SA 2.0
Update am 08.02.2016

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.