Akte X

“Akte X” kehrt zurück – Staffel 11 bestätigt

By  | 

Das Wiedersehen mit Agent Mulder und Dana Scully wird nicht mit einem Lebwohl enden. FOX hat eine 11. Staffel mit zehn neuen Folgen bestellt.

Gute Nachrichten für alle “Akte X”-Fans: Der US-Sender FOX hat mittlerweile offiziell bestätigt, dass wir uns auf neue übernatürliche Fälle mit den FBI Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) freuen dürfen. Zehn neue Episoden haben grünes Licht bekommen und bilden damit die inoffiziell 11. Staffel der Mystery-Serie, die in den 90ern Kult-Status erreichte. Bereits im Januar 2016 wurden “Akte X”-Fans mit einem Comeback von Mulder und Scully überrascht. Dreizehn Jahre nach dem Finale der 9. Staffel kehrten die beiden mit neuen Folgen zurück.

Die Kult-Charaktere kehren zurück (schon wieder)

David Madden, Präsident von FOX, ließ in einer offiziellen Presse-Mitteilung verlauten, dass er es kaum erwarten könne, “zu sehen, welche frischen Mysterien Mulder und Scully im nächsten Kapitel von Akte X aufdecken werden”. Mit neuen Folgen wolle man an den Erfolg anknüpfen, der ein Millionen-Publikum auf der ganzen Welt begeistert hat. Bereits im Sommer 2017 sollen die Dreharbeiten für die neuen Folgen von “Akte X” (im Original: “The X Files”) beginnen. Mit der Premiere der 11. Staffel kann voraussichtlich Anfang 2018 gerechnet werden. Ein offizieller Starttermin wurde noch nicht genannt. Deutsche Fans werden zumindest der synchronisierten Fassung weiterhin mit gemischten Gefühlen begegnen: Bereits im vergangenen Jahr gab es eine Petition, nachdem die Stimme von Duchovny geändert wurde. „Akte X“: Neue Folgen mit neuer Synchronstimme – Fans starten Petition

“Akte X” damals…

… und heute

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.