"Westworld": Morgen erscheint das Spiel zur Serie

Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved. / Sky
  • Photo Credit: © 2018 Home Box Office, Inc. All rights reserved. / Sky
  • hochgeladen von Julia Schmid

Wer schon immer einmal selbst in die Welt von "Westworld" eintauchen wollte, kann das bereits morgen auf seinem Smartphone machen. Das Mobile-Game erscheint bereits am 21. Juni.

Das Finale der 2. Staffel "Westworld" rückt näher. Damit die Fans nicht vollständig den Kontakt zur komplexen SciFi-Serie verlieren, wenn die Zwangspause ansteht, gibt es jetzt die Möglichkeit, selbst zum Themenpark-Mitarbeiter zu werden."Spielen Sie keine Spiele. Spielen Sie Gott", heißt es verheißungsvoll auf der offiziellen Seite des "Westworld"-Games, das bereits morgen, am 21. Juni 2018, für Android und iOS erscheinen soll. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines neuen Delos-Mitarbeiters, der dabei helfen muss, den Park am Laufen zu halten.

Viel Arbeit für den Neuling

Der Spieler hat drei große Aufgaben: Er muss für Ordnung in "Westworld" sorgen, wozu auch der Bau und die Optimierung beliebter Besucherziele gehört. Bekannte Orte aus der US-Serie - unter anderem Sweetwater - können auch Ingame erkundet werden. Natürlich liegt es auch am Spieler, dabei zu helfen, Hosts zu erschaffen oder defekte Roboter zu reparieren. Als Delos-Mitarbeiter hat man die Chance, die Hosts nicht nur optisch anzupassen, sondern kann ihnen auch verschiedene Träume einpflanzen, heißt es auf der offiziellen Seite. Doch das ist noch nicht alles. Der Spieler muss natürlich auch dafür sorgen, dass seine Besucher zufrieden sind. Das gelingt ihm nur, wenn er das perfekte Match aus Host und Besucher zusammenstellt.

Belohnungen für die Voranmeldung

Einen Vorgeschmack auf das Spiel könnt ihr auf der Seite "Westworldmobile.com" erhalten, wo es einige Screenshots zum Game gibt. Dort haben interessierte Gamer auch die Möglichkeit, sich schon jetzt zu registrieren, um unter anderem Spezialbelohnungen zu bekommen, "unter anderem Vorab-Zugriff auf das Host-Programm "Lawrence", heißt es dort.

Evan Rachel Wood bestätigt das Game auf Instagram

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen