"True Blood"-Stars trauern um Nelsan Ellis

Photo Credit: Ronald Woan (rwoan) @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • Photo Credit: Ronald Woan (rwoan) @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Julia Schmid

Am Wochenende erschütterte der Tod von Nelsan Ellis die Serien-Welt. Seine Co-Stars aus der HBO-Serie "True Blood" haben in den sozialen Medien ihr Mitgefühl ausgedrückt.

Fans und Schauspieler zeigen sich bestürzt über den Tod von Schauspieler Nelsan Ellis. Mit 39 Jahren starb er unerwartet an Herzversagen. Ellis wurde vor allem durch seine Rolle des Lafayette Reynolds in der HBO-Serie "True Blood" berühmt. Der homosexuelle Koch war ein großer Favorit der Fans und stahl so manche Szene mit seinen frechen Sprüchen. Am Wochenende teilten nicht nur Fans ihr Mitgefühl auf Twitter, Facebook & Co. Auch seine ehemaligen "True Blood"-Kollegen nutzten die Chance, um öffentlich Abschied zu nehmen.

"Solch ein Schock"

"True Blood"-Hauptdarstellerin Anna Paquin schrieb auf Twitter: "Es war ein vollkommenes Privileg, mit dieser phänomenal talentierten und zutiefst gütigen Seele zu arbeiten. Ich bin am Boden zerstört von seinem frühzeitigem Tod." Charlaine Harris, Autorin der "True Blood"-Bücher, zeigte sich geschockt vom Tod des 39-Jährigen. "Ich bin so traurig über den Tod von Nelsan Ellis, ein großartiges Talent, das zu früh gegangen ist. Solch ein Schock." Weitere Stars der blutigen Vampir-Serie meldeten sich zu Wort, darunter Joe Manganiello, Stephen Moyer, Deborah Ann Woll, Anna Champ und mehr. Wir haben die Tweets für euch unter diesem Beitrag gesammelt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen