"The Big Bang Theory: Jim Parsons wollte eigentlich zu "How I Met Your Mother" - als Barney

Dominick D / idominick @ Flickr; CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Dominick D / idominick @ Flickr; CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Andrew Wolters

Fast hätten wir auf Jim Parsons bei "The Big Bang Theory" verzichten müssen. Das hätte auch gleichzeitig bedeutet, dass Robin und Barney von "How I Met Your Mother" niemals zusammengekommen wären. Aber wie hängen die beiden Sitcoms zusammen?

Auch wenn Jim Parsons Theater spielt und bereits einige Filme gedreht hat, ist und bleibt er für die Meisten wohl Sheldon Cooper. Die Rolle in "The Big Bang Theory" verhalf ihm zum weltweiten Durchbruch. Einen passenderen Schauspieler für die Sitcom hätte es nicht geben können! Das Gleiche können wir auch über Neil Patrick Harris sagen, der ganze neun Staffeln Barney in "How I Met Your Mother" verkörperte. Aber ist euch klar, dass es beinahe ganz anders gekommen wäre? Parsons hatte zunächst gar nicht vor Cooper in TBBT zu spielen. Und das hätte auch Auswirkungen auf HIMYM gehabt. Zum Glück kam es aber anders.

Jim Parsons gehört zu "The Big Bang Theory"!

Könnt ihr euch vorstellen, dass Jim Parsons einen echten Frauenhelden spielen kann? Naja, fast wäre es so gekommen. Der Schauspieler hat nämlich in der Vergangenheit für die Rolle von Barney in "How I Met your Mother" vorgesprochen. Die Vorstellung, dass er Barney Stinson spielt, ist schon komisch. Immerhin kennen wir ihn nun alle als Sheldon Cooper und für diese Rolle lieben wir ihn! Wie "BuzzFeed" berichtet, wäre die Story von Barney und Robin dann womöglich auch ganz anders abgelaufen. Die Liebesgeschichte der beiden HIMYM-Charaktere entstand nämlich nur, weil sich Cobie Smulders und Neil Patrick Harris auch im echten Leben ziemlich gut verstanden haben. Gott sei Dank bekam Parsons die Rolle nicht und wurde so zum Nerd bei TBBT. Die Serienfigur machte ihn immerhin zum bestbezahltesten Serienschauspieler der Welt.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen