"Spinning Out", “Soundtrack” & Co: Diese Serien bekommen keine 2. Staffel

Netflix - Photo by freestocks.org on Unsplash
  • Netflix - Photo by freestocks.org on Unsplash
  • hochgeladen von Andrea N.

Netflix produziert mittlerweile einige Serien selbst, die auf der Streamingplattform landen. Doch nicht alle können ein Erfolg sein. Deshalb setzte Netflix einige nun schon nach Staffel 1 ab.

Vielleicht war ihre Zeit noch nicht gekommen, vielleicht erschienen die Netflix-Serien auch einfach zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Für Netflix scheint jedoch klar zu sein, dass einige der neuen Projekte der Netflix-Originals gescheitert sind. Daher wurden nun einige Projekte genannt, die schon nach der ersten Staffel abgesetzt werden. Eine dieser Serien ist “Spinning Out”. In dem Familiendrama erleidet die Eiskunstläuferin, Kat Baker (Kaya Scodelario) eine schwere Verletzung, durch die sie ihre Sportkarriere aufgeben muss. Doch sie bekommt eine zweite Chance, diesmal mit einem Partner an ihrer Seite. Doch wer denkt, dass es eine seichte Story sei, der irrt. Denn “Spinning Out” befasst sich mit psychischen Krankheiten, der Kehrseite des Ruhms und Konflikten. Doch das Drama ist nicht die einzige Serie, die scheinbar nicht ganz überzeugt hat. Auch “Daybreak”, das apokalyptische Szenario, in dem auf der Welt nur noch Teenager und erwachsene Zombies leben, schien nicht die Zahlen einzuspielen, die Netflix sich erhoffte. Auch hier bleibt es bei Staffel 1.

Diese Netflix-Serien wurden nach nur einer Staffel abgesetzt

Eine weitere tänzerische/ musikalische Serie hat es nicht über die erste Staffel hinaus geschafft: “Soundtrack”, mit Jenna Dewan in einer der Hauptrollen. Die Serie sollte, nach der Intention des Autors und Showrunners, etwas neues, frisches werden. Doch seiner Meinung nach wurde der Serie keine Chance gegeben. In einem langen Twitter-Post teilte er seine Gedanken zur Absetzung und ließ seinen Unmut deutlich durchblicken. “Soundtrack” beleuchtete das Leben verschiedener Musiker und Tänzer, von der Karriere bis zur Liebe - jeden Aspekt. Doch der Release-Termin lag nah an dem von “The Witcher”, weshalb der Serie nicht genug Aufmerksamkeit zuteil wurde, so der Serienschöpfer. Auch “Nick für ungut” schaffte es nicht in eine zweite Staffel, kein Wunder, denn es scheint, einige haben noch nie von der Serie gehört. Und auch die Zeichentrickserie für Erwachsene “Tuca & Bertie” scheint im Trubel der großen Netflix-Originale irgendwie untergegangen zu sein.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen