"Outlander"
Keine Angst vor "Game of Thrones"-Fluch

Photo Credit: ©NYPW FAMOUS

Die finale "Game of Thrones"-Staffel hat viele Fans unglücklich zurückgelassen. Schuld geben sie dabei vor allem den Showrunnern. Schauspielerin Caitriona Balfe ist optimistisch, dass "Outlander" kein ähnliches Schicksal bevorsteht.

"Game of Thrones" hätte die vielleicht erfolgreichste Serie aller Zeiten sein können - hätte. Wäre da nicht die finale Staffel gewesen, die dafür sorgte, dass Fans ihre Poster abhingen und die gesammelten DVD-Boxen der vorherigen Staffeln verkauften. Die finalen Episoden haben zahlreiche Zuschauer unglücklich gestimmt und sie haben auch einen Schuldigen, besser gesagt zwei Schuldige: Die Showrunner David Benioff und D.B. Weiss. Da die Verfilmung die Romane von George R. R. Martin längst überholt haben, hatten sie unter anderem für die finale Staffel keine konkrete Buch-Vorlage mehr, sondern nur noch die wichtigsten Informationen zum Geschehen. Und das, so der Vorwurf der Fans, spürt man deutlich an der Qualität der Staffeln, die ganz ohne gedrucktes Buch auskommen mussten. Ein Schicksal, von dem "Outlander" verschont bleiben könnte, ist Hauptdarstellerin Caitriona Balfe überzeugt.

Buch 9 steht vor der Fertigstellung

Im Gespräch mit "Digital Spy" sprach sie darüber, dass die TV-Serie "Game of Thrones" die Bücher sehr schnell eingeholt und schließlich auch überholt hat. "Wir haben keine Chance, dass wir das hinkriegen", so Balfe. Aktuell läuft die 5. Staffel "Outlander" im deutschen Fernsehen und Diana Gabaldon kündigte im Januar 2020 an, dass sie kurz davor steht, ihr neuntes Buch "Go Tell The Bees That I Am Gone" abzuschließen. Da STARZ plant, mehr oder weniger ein Buch in einer Staffel zu erzählen, gibt es im Moment noch einen deutlichen Vorsprung für die beliebte Serie. Caitriona Balfe ist daher optimistisch, dass "Outlander" die Bücher nicht überholen wird. Ein Veröffentlichungstermin für das neunte Buch der "Outlander"-Reihe rund um Jamie und Claire Fraser, steht aktuell aber noch nicht fest.

Die 5. Staffel "Outlander" läuft aktuell immer montags auf RTL Passion, wenige Stunden nach der US-Premiere.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen