"The Good Doctor"
Freddie Highmore hat heimlich geheiratet

3Bilder
  • Foto: © Sony Pictures Entertainment. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der Schauspieler und "The Good Doctor"-Star Freddie Highmore hat heimlich geheiratet! Das verriet er bei einer Talkshow und brachte sogar einen Seitenhieb gegen Tom Cruise.

Freddie Highmore hat es getan. Er hat geheiratet! Das hat der 29-Jährige am 27. September in einer Folge der Talkshow „Jimmy Kimmel Live!“ verraten. Er wurde von dem Moderator Kimmel auf seinen sehr anschaulichen Ring an seinem Ringfinger angesprochen. Daraufhin erklärte Highmore kurzerhand: "Ja, das ist ein Ehering. Ja, ich habe geheiratet." Der "Bates Motel"- Darsteller ist bekannt dafür, dass er sein Privatleben größtenteils geheim hält. Lediglich vor einigen Jahren sickerte durch, dass er der Patenonkel von Vera Farmigas Sohn ist, mit der er für "Bates Motel" lange Zeit vor der Kamera stand. Das berichtet HollywoodLife. Genauso wie er sein restliches Pivatleben geheim hält, hält er auch jegliche Details über seine Frau geheim. Obwohl er die Identität seiner neuen Frau nicht preisgab, nannte er sie „wunderbar“ und sagte, er sei sehr „glücklich“. Bevor Freddie heiratete, war er von 2006 bis 2009 mit Sarah Bolger, 2009 mit Dakota Fanning und von 2016 bis 2017 mit Abigail Breslin liiert.

Anspielungen gegen Tom Cruise

"Es ist lustig, seit ich diesen Ring trage, fragen mich Leute, ob ich verheiratet bin, also dachte ich, ich sollte es klarstellen", lachte Freddie Highmore. Wann genau er geheiratet hat, behielt der „The Good Doctor-Darsteller bislang noch für sich. Als er über seine Aufregung sprach, jetzt ein Ehemann zu sein, machte er lustige Anspielungen auf Tom Cruise. Er erklärt, dass es für ihn zwar aufregend ist, nun verheiratet zu sein, trotzdem würde er "in der Talkshow nicht auf der Couch auf und ab springen und meine Aufregung auf diese Weise ausdrücken". Der gebürtige Londoner scherzte: "Ich weiß, dass man das in Amerika tut." Damit wollte Highmore bestimmt auf Tom Cruise anspielen. Der "Mission Impossible"-Star sprang während einem Talkshow-Auftritt bei Oprah Winfrey im Jahr 2005, auf der Couch auf und ab, um seiner damaligen Freundin und zukünftigen Ex-Frau Katie Holmes vor laufenden Kameras seine Liebe zu gestehen.

"The Good Doctor" steht in Deutschland unter anderem auf Sky und Netflix zum Streaming zur Verfügung.

(SPOILER) steigt in Staffel 4 aus
Grünes Licht für Staffel 5
Autor:

Alicia Mäder

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen