"Ginny & Georgia" im Hochzeitsfieber
Brianne Howey hat "Ja" gesagt

6Bilder

Die Hochzeitsglocken läuteten nun für die Schauspielerin Brianne Howey, die Georgia in der Netflix-Serie “Ginny & Georgia" verkörpert.

Die Schauspielerin Brianne Howey hat in den letzten Jahren in diversen Projekten ihr Talent gezeigt, unter anderem in der US-Serie “The Exorzist”. Ihr Gesicht und ihren Namen kennt man hierzulande vor allem seit ihrem letzten Serienprojekt. Howey hat eine der Hauptrollen in der Netflix-Serie Ginny & Georgia" inne. In der ersten Staffel wurde in zehn Folgen die Geschichte der schüchternen Ginny und ihrer extrovertierten Mutter Georgia erzählt. Die beiden landen nach vielen Umzügen in einer Kleinstadt in Massachusetts. Hier besucht Ginny (Antonia Gentry) eine Eliteschule, während ihre Mutter Georgia (Howey) die verschlafene Stadt aufmischt. Gemäß "E! Online" läuft bei dem Star beruflich und privat alles rund und sie hat jetzt geheiratet.

Schicksalshafte Begegnung

Die 32-jährige Brianne Howey sagte zu ihrem langjährigen Freund Matt Ziering “Ja”. Die beiden sind seit fünf Jahren ein Paar und waren nun bereit, ihre Beziehung auf die nächste Stufe zu heben. Der Anwalt und die Schauspielerin trafen sich beim Ausgehen. Er feierte sein gerade geschriebenes Juraexamen und sie ging damals mit Freunden aus. Das lustige daran ist, dass die beiden sich nicht nur einmal, sondern gleich drei Mal trafen. Denn die beiden besuchten zufällig drei Nächte am Stück die selben Bars in Los Angeles! Ob da das Schicksal seine Finger im Spiel hatte und diese beiden unbedingt zusammenbringen wollte? Falls ja, hat das in jedem Fall funktioniert und nun sind die beiden glücklich verheiratet.

Die Hochzeit

Eigentlich sollte die Hochzeit von Brianne Howey und Matt Ziering bereits im Jahr 2020 stattfinden, wurde aber wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verlegt. Am 24. Juli 2021 war es dann soweit und die beiden heirateten in Palos Verdes in Kalifornien. Rund 100 Gäste besuchten die Hochzeit machten sie zu einem sehr speziellen Tag für das Paar. Brianne Howey meinte in einem Interview, dass sie sich wünsche, alle Nächte würden mit einem gebratenen Hühnchen Sandwich von “Son of a Gun” und einer “Spice Girls”-Tanzparty enden. Sie hatte also ihre Traumhochzeit. Außerdem soll sie ein weißes Kleid aus der Kollektion “A LA Robe” von “Loho Bride” getragen haben und zum Song “Lovely Day” zum Altar geschritten sein, wie "E! Online" berichtet. Ein Foto vom glücklichen Brautpaar könnt ihr hier auf Instagram sehen.

Erwartet uns eine Romanze zwischen Abby und Max?
Netflix bestätigt Staffel 2 der Dramedy-Serie
4 Offene Fragen nach Staffel 1
Das könnte uns in Staffel 2 erwarten
Autor:

S. Neumayer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen