Banner Sky Ticket

"LOL" Staffel 3 startet im April auf Amazon Prime Video

Symbolfoto
2Bilder
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Glenn Carstens-Peters on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Der Starttermin für die neuen Folgen der deutschen Ausgabe von "LOL" auf Amazon Prime Video steht fest. Es zeigt den letzten TV-Auftritt von dem verstorbenen Comedian Mirco Nontschew.

Nächsten Monat darf wieder gelacht werden, doch dieses Mal werden viele Zuschauer*innen auch mit einem weinenden Auge vor dem Bildschirm sitzen, wenn "LOL" mit neuen Folgen zurückkehrt. Wie der österreichische "Kurier" bestätigt (via "DWDL"), hat Amazon Prime Video den Termin für die Ausstrahlung von "LOL" Staffel 3 bestätigt. So werden die neuen Folgen ab dem 14. April 2022 ausgestrahlt und wie gewohnt im Wochentakt ausgestrahlt. Was diese neue Staffel besonders emotional macht: sie zeigen den letzten Auftritt von Comedian Mirco Nontschew, der am 3. Dezember 2021 überraschend verstorben ist.

Hitzige Diskussionen unter den Fans

In den vergangenen Monaten hatte es wiederholt Diskussionen unter den "LOL"-Fans gegeben, ob Amazon die Folgen überhaupt senden sollen oder nicht. Während einige Fans davon überzeugt waren, dass das Mircos Wunsch gewesen wäre, plädierten andere auf Rücksicht auf die Angehörigen des Comedians. Nun steht fest: Staffel 3 kommt und eine 4. Staffel hat ebenfalls bereits grünes Licht bekommen. Die Zuschauer*innen dürfen somit ein letztes Mal mit Mirco lachen und ihm die Daumen beim Kräftemessen der Comedy-Größen drücken. Staffel 3 wird Nontschew gewidmet werden.

"Er war ein richtiges Geschenk"

In Staffel 3 von "LOL" tritt Mirco Nontschew gegen Kollegen wie Anke Engelke, Abdelkarim, Axel Stein, Carol Kebekus, Christoph Maria Herbst, Hazel Brugger, Michelle Hunziker, Olaf Schubert und Palina Rojinski an. Die Comedians sind für mehrere Stunden in einem Raum eingeschlossen und müssen sich gegenseitig zum Lachen bringen. Denn: wer lacht, fliegt aus der Show und muss seine Koffer mit allerlei Gadges packen. Der Tod von Nontschew hat auch die Teilnehmer*innen von "LOL" Staffel 3 schwer getroffen. Unter ihnen auch Michael Bully Herbig, der hinter den Kulissen von "LOL" ein Auge auf die Stars hat. "Er war einfach so ein lieber Kerl und so ein talentierter Entertainer. Er war ein richtiges Geschenk!", so Herbig im Interview mit "Kurier".

Das sind die Teilnehmer*innen in den neuen Folgen
Symbolfoto
Der Cast von "LOL: Last One Laughing" Staffel 3.
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.