"Das Boot"
"Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha für Sky-Serie bestätigt

Bavaria Film / Sky

Der deutsche "Game of Thrones"-Star Tom Wlaschiha wird im nächsten Jahr in der neuen Sky-Serie "Das Boot" zu sehen sein und den internationalen Cast ergänzen.

"Das Boot", der Kult-Film aus den 80ern, geht in Serie. Bereits im nächsten Jahr soll die TV-Adaption von Sky ausgestrahlt werden. Die Dreharbeiten haben bereits begonnen und finden in Prag statt, wie "DWDL" berichtet. Nun hat man auch das letzte Geheimnis um den Cast gelüftet: Mit dem deutschen Schauspieler Tom Wlaschiha gibt es nach "Game of Thrones" ein Wiedersehen in "Das Boot". Drei weitere Darsteller wurden bestätigt, die mancher Serien-Fan gut kennen dürfte. Doch auch der bisher bestätigte Cast kann sich sehen lassen. Wir dürfen uns unter anderem auf Lizzy Caplan ("Masters of Sex") und Robert Stadlober ("Summer Storm") freuen.

Vier neue Cast-Mitglieder

Neben Wlaschiha, werden auch James D'Arcy ("Marvel's Agent Carter"), Thierry Frémont ("Juste un regard") und Vincent Kartheiser ("Mad Men") zum Cast stoßen und 2018 den Weg ins U-Boot wagen. "Mit Tom Wlaschiha vervollständigt zudem ein sowohl in Deutschland als auch international erfolgreicher Schauspieler den Cast, der Sky Kunden aus 'Game of Thrones' bestens bekannt ist", so Elke Walthelm, Programmchefin von Sky Deutschland. Welche Rolle Wlaschiha in "Das Boot" übernehmen wird, ist bisher noch nicht bekannt. Die Serie basiert, wie bereits der Kinofilm, auf dem Roman von Lothar-Günther Buchheim.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen