"Desperate Housewives"
Was machen die Stars neun Jahre nach dem Serien-Aus?

"Desperate Housewives"-Star Teri Hatcher, hier fotografiert von Josh Hallett.
  • "Desperate Housewives"-Star Teri Hatcher, hier fotografiert von Josh Hallett.
  • Foto: Courtesy of Josh Hallett at https://www.flickr.com/photos/hyku, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Hausfrauen-Serie "Desperate Housewives" lief acht Jahre auf sämtlichen TV-Bildschirmen, doch was machen die beliebten Stars der Show neun Jahre nach der Ausstrahlung der letzten Episode?

Wie die Zeit vergeht: Neun Jahre ist es nun schon her, dass die 8. Staffel von "Desperate Housewives" ausgestrahlt wurde. Über Jahre hinweg konnten wir das turbulente Leben der fünf Hausfrauen Susan Mayer, Lynette Scavo, Edie Britt, Bree van der Kamp und Gabrielle Solis mit ihren Familien verfolgen. Die Erlebnisse in ihrer Nachbarschaft der Wisteria Lane fesselten die Fans vor die Bildschirme. Aber was machen die Stars seit dem Serien-Aus? Sind sie noch als Schauspielerinnen tätig oder haben sie andere Projekte verfolgt? Sind sie ihren Träumen nachgegangen? All das erfahrt ihr in diesem Artikel. Für alle, die immer noch nicht genug von der Wisteria Lane haben, können die „Desperate Housewives“ aktuell auch wieder auf Joyn genießen.

Teri Hatcher alias "Susan Mayer"

Nach dem Ende von „Desperate Housewives“ wurde es erstmal etwas ruhiger um Teri Hatcher. Sie arbeitete nach der Serie unter anderem als Synchronsprecherin, zum Beispiel sprach sie 2013 in dem Film "Planes" die Rolle der "Dottie", informiert Promipool. 2016 hatte die 56-Jährige ihr Comeback. In den Serien „The Odd Couple“ und „Supergirl“ übernahm sie jeweils eine Nebenrolle. Ihr letzter Film „Madness in the Method“,  in dem sie als "Gina Williams" mitgespielt hat, erschien 2019. Als begeisterte Heimköchin gewann sie eine Spezial-Folge der Kochshow „Chopped“ und machte sich ihren eigenen YouTube-Kanal namens „Hatching Change“. Dort teilte sie von 2018 bis 2020 ihre Lieblingsrezepte mit ihren Fans. Laut "IMDb" hatte Hatcher in den vergangenen zwei Jahren keine weiteren Film- oder Serien-Projekte. Auf Instagram gewährt sie Einblicke in ihr Leben, so hat sie 2020 unter anderem einen Straßenhund gerettet und bei sich aufgenommen.

Felicity Huffman alias "Lynette Scavo"

Huffman hatte schätzungsweise die stärkste Veränderung der „Desperate Housewives“-Stars, denn sie musste die Filmsets gegen eine Gefängniszelle eintauschen.  Die Emmy-Nominierte tut anscheinend alles für ihre beiden Kinder Sofia und Georgia, genauso wie ihre Rolle Lynette Scavo. 2019 wurde sie beschuldigt, jemandem 15.000 US-Dollar gezahlt zu haben, damit die Antworten ihrer ältesten Tochter Sofia bei einer Aufnahmeprüfung bei einem Elite-College nachträglich aufgebessert wurden. Daraufhin wurde sie zu einer Haftstrafe von 14 Tagen, 250 Stunden gemeinnütziger Arbeit und 30.000 US-Dollar Strafe verurteilt. 2019 spielte sie in der Komödie "Otherhood" und in der Serie "When they see us" mit. Seit 2019 ist es aber auch um sie ruhig geworden und sie stand nicht mehr vor der Kamera. 

Nicolette Sheridan alisa "Edie Britt"

Nicolette Sheridan verließ in der 5. Staffel „Desperate Housewives“. Die 57-Jährige warf dem Produzenten Marc Cherry unrechtmäßige Kündigung, Körperverletzung, geschlechtsspezifische Gewalt, Diskriminierung sowie vorsätzliche Zufügung von seelischem Leid in einer 20-Millionen-Dollar-Klage vor, schreibt vip.de. Ihre Kolleginnen widersprachen aber der Aussage von Sheridan, worauf die Berufung, die sie einlegte, abgelehnt wurde. Nicolette hat in drei Filmen mitgespielt und war bis zur 15. Folge der 2. Staffel im "Der Denver-Clan" als Alexis Carrington zu sehen. Seit dieser TV-Rolle wurde es um die Blondine ruhig und aktuell scheint es kein neues Projekt für sie zu geben.

Marcia Cross alias "Bree van der Kamp"

Nachdem sie in allen acht Staffeln die perfektionistische "Bree van der Kamp" gespielt hat, ergatterte der ehemalige „Melrose Place“-Star nur Nebenrollen, wie 2015 in der Thriller-Serie „Quantico“. Auch in ihrem privaten Leben lief es nicht ganz so rosig. 2018 verkündete sie via Instagram-Post, dass sie Analkrebs hat. Die Chemotherapie schlug aber gut an und Cross besiegte den Krebs. Seitdem setzt sie sich als Aktivistin ein und will auf die Humane Papillomviren (HPV) aufmerksam machen. Sie will anderen Menschen helfen, die ähnliches durchmachen müssen, wie sie. Das scheint aktuell die wichtigste Rolle in ihrem Leben einzunehmen. Zuletzt war sie auch in der TV-Serie "Youth & Consequences" zu sehen, wo sie die Rolle von Principal Cowher übernommen hat. Auf Instagram hält sie - genau wie Teri Hatcher - ihre Fans auf dem Laufenden. Ende September gab sie dort auch den Tod ihres Vaters bekannt. In der 3. Staffel "You - Du wirst mich lieben" hatte sie eine überraschende Nebenrolle als Vertraute von Joes neuem Nachbarn.

Eva Longoria alias "Gabrielle Solis"

Eva Longoria hat nach dem Serien aus von „Desperate Housewives“ einige Hauptrollen in Filmen wie "Dora und die goldene Stadt" und Serien wie zum Beispiel "Grand Hotel" an Land ziehen können. Sie hat eine Karriere als Regisseurin begonnen und dadurch in der Serie "Jane the Virgin" und "Black-ish" mitgewirkt. Die "Gabrielle Solis"-Darstellerin hat ihre eigene Marke „The Limited“ herausgebracht, berichtet Express. Für L'Oréal Paris dreht die 46-Jährige zahlreiche Werbespots. Nebenbei engagiert sich die stolze Mutter von drei Stiefkindern und einem leiblichen Sohn für viele wohltätige Zwecke. Von allen "Housewives" scheint ihre Karriere am erfolgreichsten zu laufen. "IMDb" verzeichnet mehrere Projekte für die Zukunft, unter anderem der Film "Tell It Like A Woman" und einem noch namenlosen SciFi-Projekt. Damit steht fest: In den kommenden Monaten werden wir Eva Longoria noch häufiger auf dem Bildschirm zu Gesicht bekommen. Und wer noch mehr Einblicke möchte, kann ihr auf Instagram folgen, wo sie die Fans mit in ihr glamouröses Leben mitnimmt.

Autor:

Alicia Mäder

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen