Serienstarts bei Netflix und Amazon im November

Photo Credit: Robert Viglasky/Netflix

Selbstverständlich fiebern wir alle gebannt dem lang ersehnten Comeback von „Gilmore Girls“ entgegen. Doch im November startet noch eine Reihe weiterer sehenswerter Serien bei Netflix und Amazon. Von History bis zu Drama - für jeden Serienjunkie ist etwas dabei.


Pünktlich zur Einleitung der Wintersaison startet im November wieder eine Handvoll sehenswerter Serien bei Amazon und Netflix. Perfekt, um es sich nach einem kalten Tag mit ein paar Kerzen und einer Tasse Tee gemütlich zu machen und stundenlang dem Lieblingshobby zu frönen: Folge um Folge um Folge…

„Gilmore Girls“

Es gibt wohl kaum einen Serienjunkie, der es noch nicht mitbekommen hat: „Gilmore Girls“ kommt zurück! Ab 25. November gibt es eine neue Staffel mit dem Namen „A Year In The Life“, die uns zurück nach Stars Hollow bringt. Die achte Staffel zeigt, wie es nach all den Jahren nun um Rory (Alexis Bledel), Lorelai (Lauren Graham) und Co. steht. Es wird vier Episoden von je 90 Minuten Länge geben, die jeweils in einer unterschiedlichen Jahreszeit spielen - insgesamt dürfen Zuschauer also tatsächlich ein ganzes Jahr im Leben der Gilmore-Frauen erleben.

„The Crown“

Ab 4. November weht königlicher Wind durch die Netflix’schen Gefilde: Die bereits jetzt hoch gelobte Drama-Serie „The Crown“ verspricht mit einem Budget von 80 Millionen Dollar einen tiefen Einblick in das private wie öffentliche Leben der britischen Queen Elisabeth II. zu geben. Die Idee stammt von einem Mann vom Fach: Peter Morgan war unter anderem bereits für den Film „Die Queen“ (2006) verantwortlich. In insgesamt zehn Folgen begleitet der Zuschauer die damals 25-jährige Prinzessin Elisabeth bei ihrem Bemühen, ihr Land auf den rechten Pfad zu führen und gleichzeitig die Beziehungen zum House of Parliament - besonders zu Premierminister Winston Churchill - zu wahren.

„American Horror Story“ Staffel 5

Ein weiterer willkommener Einzug in das Serienprogramm bei Netflix: Die 5. Staffel „American Horror Story“ ist ab 25. November zu sehen. Im Vordergrund steht diesmal ein Hotel, das sicherlich die Gelüste der Fans nach reichlich Blut, ausgefallenen Charakteren und einem wahnwitzigen Plot befriedigen wird. Nachdem die Staffel bereits im Oktober 2015 in den USA ausgestrahlt wurde, ist es nun höchste Zeit, dass die zwölf Episoden der 5. Staffeln auch in Deutschland zu sehen sind. Im Cast gibt es eine kleine Veränderung: Jessica Lange, die in den bisherigen Staffeln stets zu sehen war, wird in der 5. Staffel nicht mit von der Partie sein. Stattdessen dürfen sich Fans auf das „AHS“-Debüt von Lady Gaga freuen.

„Paranoid“

Ein weiterer Neuzugang bei Netflix ist die britische Serie „Paranoid“, die im September ihren Serienstart in Großbritannien feierte. In der Thriller-Serie ist es an den Detectives Bobby Day (Robert Glenister) und Nina Suresh (Indira Varma), den rätselhaften Mord an Dr. Angela Benton aufzuklären. Sie wurde getötet, als sie ihren Sohn zum Spielplatz brachte - und obwohl es mehrere Zeugen in dem Fall gibt, ist der Fall komplizierter, als er zunächst scheint. Im Laufe der Staffel deckt das Ermittlerteam ein verschwörerisches Netzwerk auf, das die Day und Suresh bald schon persönlich betrifft.

„Vikings“ Staffel 4B

Mit nur zehn Episoden mussten sich Fans nach Start der 4. Staffel „Vikings“ zufrieden geben, als es in eine zunächst unbestimmt lange Pause ging. Ab 1. Dezember ist endlich auch der zweite Teil der Staffel bei Amazon Prime zu sehen. Als kleines Schmankerl dürfen sich Fans nicht nur auf ihre Lieblinge Ragnar (Travis Fimmel), Aslaug (Alyssa Sutherland) und Co. freuen, sondern auch auf einen Gastauftritt von Sutherlands Bruder. Auch der Trailer, der auf der diesjährigen Comic Con veröffentlich wurde, lässt Fans in freudiger Erwartung zurück.

Autor:

Jacqueline Dammers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen