"Grey’s Anatomy"
Die 5 Highlights des großen Staffelfinales (Spoiler)

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Fran Jacquier on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Kaum zu glauben, dass die zwölfte Staffel von „Grey’s Anatomy“ schon vorbei ist! Noch faszinierender ist jedoch, dass uns alle zwölf Staffelfinale gepackt und mitgerissen haben. Auch dieses Mal wurden wir wieder Zeuge einiger Überraschungen. Die größten Highlights gibt’s jetzt.

1. Omelia’s Hochzeit

Endlich ist es passiert - Amelia (Caterina Scorsone) und Owen (Kevin McKidd) geben sich das Ja-Wort. Doch natürlich nicht ohne Drama zuvor. Der Hochzeitstag fängt für Amelia ganz und gar nicht glücklich an. Ihre ganze Familie will nicht zur Hochzeit erscheinen, doch Owen gibt ihr neuen Mut. Als sie dann schon im Hochzeitskleid steckt, will sie einen kurzfristigen Rückzieher machen und fährt zusammen mit Meredith (Ellen Pompeo) und Maggie (Kelly McCreary) ein paar Stunden weg. Doch am Ende entscheidet sie sich für die Liebe und der Hochzeit steht nichts mehr im Weg.

2. Japrils Baby

Eigentlich ist April (Sarah Drew) Owens Trauzeugin, doch sie hat die Ringe vergessen und fährt hochschwanger zusammen mit Ben (Jason George) zurück zu Meredith’s Haus, um sie zu holen. Doch plötzlich fangen ihre Wehen an und es ist zu spät, um ins Krankenhaus zu fahren. Nach einer ersten Untersuchung merkt Ben, dass das Baby nicht in der richtigen Position liegt und auch die Nabelschnur keine gute Versorgung bekommt – ein Kaiserschnitt muss umgehend gemacht werden. Ben, der vor einigen Folgen genau bei einer solchen Notoperation mit einfachen Mitteln Mutter und Tochter verloren hat, ist sich gar nicht sicher, doch über das Telefon sprechen ihm Bailey (Chandra Wilson), Jackson (Jesse Williams) und Arizona (Jessica Capshaw) Mut zu. Und tatsächlich kann Ben sowohl April als auch ihr kleines Mädchen sicher und gesund ins Krankenhaus bringen. Wir freuen uns so sehr für April und Jackson!

3. Jolex’ Comeback

In der letzten Folge hat Jo (Camilla Luddington) eindeutig Nein zu Alex’s (Justin Chambers) Heiratsantrag gesagt. Für ihn ist die Beziehung hiermit beendet, doch Jo liebt ihn und will sogar Kinder mit ihm, nur eine Hochzeit kommt für sie nicht in Frage. Aber warum nur? Im Vollrausch erzählt sie DeLuca (Giacomo Gianniotti), dass sie bereits mit einem gewalttätigen Mann aus ihrer Jugend verheiratet ist und es keinen Ausweg gibt. Währenddessen erkennt Alex, dass er Jo über alles liebt und ihr noch Zeit geben will. Wie es der dumme Zufall will, kommt Alex gerade nach Hause als DeLuca ohne weitere Absichten Jo halb nackt ins Bett bringen will. Natürlich interpretiert Alex die Situation falsch und verprügelt DeLuca. Wie es hier weitergeht, durften wir leider nicht erfahren!

4. Merediths zweite Chance

In diesem Staffelfinale geht es um die Liebe – besser gesagt auch darum, ob die Liebe Grenzen kennt. Meredith fragt sich, ob jeder Mensch in seinem Leben nur einmal die große Liebe verdient hat und danach nichts Richtiges mehr kommt. Doch sowohl Amelia als auch sie vertrauen auf das Gegenteil. Und tatsächlich spitzt sich die Situation zwischen Meredith und Riggs (Martin Henderson) immer weiter zu. Die beiden hatten anscheinend viermal (!) in einer Nacht Sex und das scheint nicht das letzte Mal gewesen zu sein. Immer wieder erkennen die beiden starke Gemeinsamkeiten zwischen sich. Doch diesem Glück steht nur eines im Weg – Merediths Halbschwester Maggie (Kelly McCreary), denn auch sie hat ein Auge auf den neuen Arzt geworfen und fängt an, sich in ihn zu verlieben. Wie dieses Drama ausgeht, wissen wir auch noch nicht!

5. Calzonas neue Vereinbarung

Nach der erfolgreichen Notoperation von April sieht Arizona ein, wie wichtig es für ein Kind ist, zwei glückliche Elternteile zu haben. Doch ihrer Ex-Frau Callie (Sara Ramirez) geht es nach dem verlorenen Sorgerechtsstreit gar nicht gut. Ihre neue Freundin Penny (Samantha Sloyan) ist alleine nach New York gezogen und ihre Tochter darf sie auch nur sehr selten sehen. Arizona fasst sich ein Herz und überrascht ihre Ex-Frau mit zwei Flugtickets nach New York. Sie darf ihre Tochter mitnehmen und geht den Kompromiss ein, dass neue Vereinbarungen wegen Sofia’s Aufenthalt geklärt werden müssen. Callie ist natürlich überglücklich. Wir sind gespannt, ob es somit auch ein Comeback für sie und Penny gibt!

Autor:

Carlotta Zigelli

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen