Anzeige

11 Geschenke, die "Outlander"-Fans glücklich machen werden

FAM008/FAMOUS

Es braucht nicht immer eine Reise in die Vergangenheit, um das große Glück zu finden. Mit diesen Geschenken könnt ihr "Outlander"-Fans auch im Hier und Jetzt eine wahre Freude bereiten.

Ob zu Weihnachten, zu Geburtstagen oder besonderen Anlässen - wer schon einmal vor der quälenden Frage stand, was man seinen Liebsten schenken soll, für den haben wir hier eine kleine Unterstützung. Wenn eure Freund:innen oder Familienmitglieder Fan von der STARZ-Serie "Outlander" mit Sam Heughan und Caitriona Balfe sind, dann könnt ihr mit diesen Geschenkideen im Grunde nichts falsch machen!

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

1. Die "Highland"-Saga von Diana Gabaldon

Die TV-Serie "Outlander" basiert auf der fesselnden Highland-Saga der amerikanischen Autorin Diana Gabaldon, die nicht alle Fans vor den Bildschirmen kennen. Doch die Reise zwischen die Seiten lohnt sich nicht nur für all jene, die tiefer in die Liebesgeschichte von Claire und Jamie Fraser eintauchen wollen. Die Bücher helfen dabei, die Wartezeit zwischen neuen Staffeln zu überbrücken und gleichzeitig mehr über die beliebten Charaktere zu erfahren. Aktuell besteht die Reihe von Gabaldon aus acht Büchern, Buch 9 lässt sich bereits vorbestellen und erscheint im Herbst 2021. 

Wer erst einmal klein anfangen möchte und weiß, dass der beschenkte "Outlander"-Fan keine Probleme mit englischen Büchern hat, für den gibt es auch die Möglichkeit einen Schuber mit den ersten vier Taschenbüchern* zu verschenken. 

2. Die Graphic Novel zu "Feuer und Stein"

Wer die Liebesgeschichte von Jamie und Claire noch einmal ganz neu durchleben will - neben der TV-Serie und dem Roman - sollte einen Blick auf die Graphic Novel von Hoang Nguyen werfen. Fans der Geschichte, die gleichzeitig eine Schwäche für Comics haben, werden hier definitiv auf ihre Kosten kommen. Was macht das Buch so besonders? Es erzählt die Geschichte erstmals nicht aus der Sicht von Claire, sondern aus der von Jamie und gibt den "Outlander"-Fans damit einen ganz neuen Blick auf das erste Buch. Fans bezeichnen es auf Amazon als "tolle Ergänzung" für das Universum, das Diana Gabaldon geschaffen hat. Die Graphic Novel ist unter dem Titel "The Exile"* erschienen, gibt es zum aktuellen Zeitpunkt jedoch nur auf Englisch.

3. "Die Welt von Outlander"

Dieses Knaur-Buch "Die Welt von Outlander"* darf im Bücherregal von "Outlander"-Fans definitiv nicht fehlen. Es wird als "das ultimative Begleitbuch zur Serie" bezeichnet und kann sich mit 840 Seiten definitiv sehen lassen. Das Buch gewährt nicht nur einen Blick hinter die Kulissen, eine Auflistung aller wichtigen Charaktere, sondern auch spannende Informationen über Stammbäume oder Kräuterheilkunde, der sich Claire in der Geschichte immer wieder bedient. Fans können damit nicht nur tiefer in die Welt von "Outlander" eintauchen, sondern erfahren auch mehr über Diana Gabaldon - der Frau, der wir Jamie und Claire verdanken.

4. Alle Staffeln auf DVD

Aktuell können Netflix-Kunden alle Staffeln von "Outlander" streamen, doch das heißt nicht, dass das immer so bleibt. Serien werden nicht nur ins Programm genommen, sondern verschwinden auch daraus, wenn Lizenzen auslaufen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte und die Dramaserie lieber griffbereit haben möchte, sollte nicht auf DVDs und Blu-rays verzichten. Vor allem die ersten Staffeln gibt es bereits für wenig Geld!

5. "Outlander" für die Ohren

Nein, in dem Fall reden wir nicht von den Audiobooks, sondern von dem großartigen Soundtrack von Bear McCreary. Ihm verdanken wir nicht nur den Titelsong, der uns immer wieder eine Gänsehaut beschert, sondern auch einen stimmungsvollen und sehr authentischen Score. McCreary ist seit der 1. Staffel für die Musik verantwortlich und die ist so eingängig, dass man sofort die einzelnen, dazugehörigen Szenen vor Augen hat, wenn man einen bestimmten Track hört. Die perfekte Hintergrundmusik, um sich auch tagsüber schnell in die Welt von "Outlander" entführen zu lassen.

6. "Je Suis Prest"-Kette

Wer die Welt von "Outlander" gerne immer bei sich tragen würde, sollte einen Blick auf diese schöne Kette in Herzform* werfen, die von der Liebesgeschichte von Claire und Jamie inspiriert wurde. Das keltische Herz mit Disteln wurde in Schottland angefertigt und wird in einer Schmuckschachtel geliefert, damit man das Schmuckstück direkt weiterverschenken kann. "Je Suis Prest" (übersetzt: "Ich bin bereit") ist das Clan-Motto der Frasers. Ein wunderschönes Geschenk, mit dem man "Outlander"-Fans mit Sicherheit eine große Freude bereiten kann - zumindest die Bewertungen versprechen zufriedene Kund:innen.

7. Kochen wie die Highlander

Das "Outlander"-Universum lässt sich besonders gut in der Küche unterbringen. Das glaubt ihr nicht? Dann solltet ihr dringend einen Blick auf "Outlander – Das offizielle Kochbuch zur Highland-Saga"* werfen, das von Diana Gabaldon höchstpersönlich abgesegnet wurde. Nach dem Vorwort macht sie aber Platz für Theresa Carle-Sanders, die auch für die Website "OutlanderKitchen.com" verantwortlich ist. Fans dürfen sich auf über 100 Rezepte freuen, mit denen die Highlands in der eigenen Küche einziehen. Keine Angst: Es gibt nicht nur deftige, schottische Gerichte, sondern beispielsweise auch Ideen für Cocktails, die bei "Outlander"-Abenden besonders gut schmecken dürften. Ein Muss für alle Fans der Geschichte, die noch dazu gerne kochen. Am besten zu Weihnachten verschenken und gleich an Silvester ausprobieren!

8. Neue Inspirationen für Strick-Begeisterte

Wer die kalten, regnerischen Tage mit der Stricknadel verbringt, aber langsam keine Lust mehr darauf hat, immer wieder Socken zu stricken, könnte hier neue Inspiration finden. Kate Atherley steckt hinter dem Buch "Outlander Knitting. Das offizielle Strickbuch zur Erfolgsserie. Capes, Stulpen, Schultertücher u.v.m. aus der Serie selbst stricken. 20 Strickanleitungen für Anfänger:innen und Fortgeschrittene"*.  Insgesamt gibt es 20 Anleitungen, die sich von Diana Gabaldons Highland-Saga inspirieren ließen. Dazu zählen unter anderem ein Schultercape, ein Kapuzenschal, Strümpfe oder Armstulpen. Am besten gleich noch die passende Wolle damit verschenken, dann kann nichts mehr schief gehen. "Outlander"-Begeisterte können damit ihre eigene Garderobe aufhübschen.

9. Hier finden alle Gedanken Platz

Vor allem zu Weihnachten bietet es sich an, schöne Notizbücher zu verschenken. Wieso? Das Jahr neigt sich dem Ende zu und viele freuen sich über ein neues Büchlein, das im kommenden Jahr als Tagebuch verwendet werden kann. Da bietet sich dieses linierte Notizbuch mit dem Fraser-Wappen* besonders an. Es sieht nicht nur gut aus, sondern umfasst auch 192 Seiten, auf denen reichlich Platz für die eigenen Gedanken ist. Das Notizbuch ist auch zu anderen Anlässen ein schönes Geschenk und kann bei der täglichen Arbeit oder Organisation eingesetzt werden. Ihr habt eigentliche fantastische Geschichten im Kopf und wollt Diana Gabaldon als Autorin nacheifern? Dann finden sich hier viele Seiten, auf denen ihr eure Ideen niederschreiben könnt.

10. Frischer Wind im Buchregal

Natürlich passiert es immer wieder, dass "Outlander"-Fans wirklich schon alles besitzen, was auch nur ansatzweise mit Claire und Jamie Fraser zu tun hat. Was ist die Lösung? Für frischen Wind im Buchregal sorgen! Denn Jamie ist nicht der einzige Schotte, der Leser auf der ganzen Welt unterhält und verzaubert. Da gäbe es zum Beispiel auch die "Scandalous Highlanders"*-Reihe. Darin begibt sich der Schotte Ranulf MacLawry nach London, um seine kleine Schwester zurückzuholen, die heimlich das Weite gesucht hat. Dort trifft er schließlich auf Lady Charlotte Hanover, die ihm vom ersten Moment an Paroli bietet - was der Lord aus den Highlands so bisher nicht erlebt hat. Das könnte Fans von Diana Gabaldon definitiv gefallen. Bisher gibt es drei Romane: "Der Teufel trägt Kilt"* (Band 1), "Schottisch für Anfänger"* (Band 2) und "Was Highlander wollen"* (Band 3).

11. Noch mehr "Outlander"-Geschichten

Wer die Highland-Saga bereits mehrfach durchgewälzt und die Serie wiederholt gesehen hat, braucht dringend Nachschub. Den gibt es in Form von "Outlander - Im Bann der Steine: Sieben Kurzromane"*. Das Buch enthält die sieben wichtigsten Kurzgeschichten aus dem "Outlander"-Universum, die sich kein Fan entgehen lassen solle und die erstmals zusammengefasst wurden. Wer beispielsweise mehr über den homosexuellen Offizier Lord John erfahren wollte, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Das Buch enthält folgende Geschichten: "Lord John und der Usus der Armee", "Die Stille des Herzens", "Lord John und der Herr der Zombies", "Wie ein Blatt im Wind", "Unschuldsengel", "Minervas Geheimnis" und "Die Kanonen von El Morro". Viele der Geschichten kennen eingefleischte "Outlander"-Fans vielleicht schon, doch zwei von ihnen wurden ganz neu in diesem Buch veröffentlicht.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen