“Grey’s Anatomy” Staffel 13
Wird Stephanie Edwards von einem Patienten umgebracht?

  • Foto: Photo by Mehmet Turgut Kirkgoz on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Nach der 13. Staffel “Grey’s Anatomy” werden wir uns von Stephanie Edwards verabschieden müssen - das steht fest. Die Frage ist nur, wie die junge Ärztin wohl aus der Serie aussteigen wird. Die Promo zur nächsten Folge “True Colors” verheißt nichts Gutes. Wird Edwards womöglich von einem Patienten umgebracht?

Schon länger steht fest, dass Jerrika Hinton wohl in der 14. Staffel von “Grey’s Anatomy” nicht zurückkehren wird. Sie hat eine Rolle in einer neuen Serie von HBO angenommen, deren Drehplan sich mutmaßlich mit dem der Ärzteserie überschneiden wird. Somit ist davon auszugehen, dass sich Dr. Stephanie Edwards wohl noch in der 13. Staffel aus dem Grey Sloan Memorial verabschieden wird. Die Frage ist nun natürlich, auf welche Art und Weise dieser Abschied wohl stattfinden wird. Wir alle wissen, dass Shonda Rhimes und Debbie Allen auch vor brutalen Serientoden nicht zurückschrecken: Wir erinnern uns an George, der von einem Bus überfahren wurde; Lexie, die bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam oder Derek Shepherd, der einen Autounfall nicht überlebt hat. Sollte auch auf Edwards ein solch schrecklicher Tod warten? Die Vorschau zu Folge 13x23 “True Colors” verheißt auf jeden Fall nichts Gutes.

Ein Patient bricht aus

In der Vorschau sehen wir, dass das Krankenhaus abgesperrt wird - augenscheinlich, weil ein gefährlicher Patient ausgebrochen ist! Wir sehen Bailey in Panik durch den Gang eilen, und auch Jackson Avery macht sich große Sorgen. Das womöglich zurecht: In einer weiteren Szene sehen wir, wie Stephanie Edwards angegriffen wird! Der ausgebrochene Patient scheint sie erwischt zu haben und zu würgen. Ist das das Ende der jungen Ärztin? Andererseits ist es auch denkbar, dass sie nach all den Erlebnissen der letzten Wochen - ihre erste Solo-OP resultierte im Tod eines Kindes und dann der Überfall des Patienten - einfach zusammenbricht. Vielleicht ist sie dem Druck im Grey Sloan Memorial einfach nicht gewachsen? Man weiß es noch nicht genau. Die Vorschau verheißt auf jeden Fall nichts Gutes, denn so oder so schwebt Stephanie in großer Gefahr. Man darf gespannt sein, ob sie “Grey’s Anatomy” wirklich durch ihren Tod verlässt oder am Ende doch noch “glimpflich” davonkommt…

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen