Grey’s Anatomy
Wird Nathan der neue McDreamy?

©NYPW Famous

Meredith Grey und Derek Shepherd gehörten zu den Traumpaaren von Grey’s Anatomy! Umso trauriger waren wir natürlich, als Patrick Dempsey die Serie verlassen hat und seine Rolle nach einem dramatischen Unfall starb. Doch jetzt gibt es im Leben von Meredith einen neuen Mann: Nathan Riggs. Wird er wirklich der neue McDreamy? (Achtung: Der Artikel könnte Spoiler enthalten!)

Was haben wir geweint, als Dr. Derek Shepherd nach einem dramatischen Autounfall, bei dem er eigentlich nur helfen wurde, tödlich verletzt wurde. Meredith hat mittlerweile wieder zurück ins Leben gefunden, arbeitet wieder am Grey Sloan Memorial und zieht ihre drei Kinder mit Hilfe von Amelia und Maggie groß. Und auch in der Liebe fasst sie wieder Fuß. Zuletzt sahen wir bei Grey’s Anatomy eine kurze Romanze zwischen Meredith und Nathan. Zunächst stand den beiden allerdings Maggie im Weg, die ein Auge auf Riggs geworfen hat und bitter enttäuscht wurde. Eigentlich hätten die beiden jetzt freie Bahn, nachdem Maggie mit Nathan abgeschlossen hat. Doch noch steht Meredith nicht zu dieser Beziehung. Aber hätte Nathan Riggs wirklich die Chance, der neue McDreamy zu werden?

Hat die Beziehung von Meredith und Nathan eine Chance?

Keine Frage, den richtigen McDreamy kann man einfach nicht ersetzen. Von Anfang an verdrehte Dr. Derek Shepherd den Frauen den Kopf und mit Meredith entwickelte sich die wohl schönste Liebesgeschichte aller 13 Staffeln von Grey’s Anatomy. Doch wenn Meredith Grey wieder bereit für einen neuen Mann in ihrem Leben ist, sollten wir das auch sein. Doch selbst wenn wir Nathan Riggs und der Beziehung zu Meredith eine Chance geben, heißt das noch lange nicht, dass er auch wirklich der neue McDreamy wird. Denn das Finale der 13. Staffel verheißt nichts Gutes: Megan ist wieder zurück und Meredith ließ Riggs ziehen. Wenn sie erfahren würde, dass Derek noch Leben würde, würde sich sich auch für ihn entscheiden. Damit könnte die Beziehung von Nathan und Meredith endgültig vorbei sein.

Wie geht es in Staffel 14 weiter?

Doch wie wir Grey’s Anatomy kennen, kann sich das in der 14. Staffel auch schnell wieder ändern. Noch ist es nicht ausgeschlossen, dass Nathan Riggs der neue McDreamy wird. Dennoch wird Dr. Derek Shepherd immer in unseren Herzen weiterleben. Aber geben wir Nathan eine Chance! Vielleicht überrascht er uns und die Beziehung zu Meredith Grey toppt alles an Liebesgeschichten, was wir bisher gesehen haben. Noch ist schließlich nicht gesagt, dass er sich mit Megan wieder versöhnt. Er hat sie schließlich betrogen. Ob man das so leicht verzeihen kann? Wir dürfen gespannt sein, was sich Shonda Rhimes für die neuen Folgen einfallen lässt. Wir können es jedenfalls schon gar nicht mehr erwarten, wieder ins Shondaland einzutauchen. Bis Herbst müssen wir uns allerdings noch gedulden.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen