"Fear the Walking Dead"
Wird das große Zombie-Geheimnis endlich gelüftet?

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Was hat dazu geführt, dass sich in der US-Serie „The Walking Dead“ die Toten in Zombies verwandelt haben? Diese Frage beschäftigt viele Fans seit der ersten Episode. Eine Antwort darauf könnten wir jetzt im Spin-Off „Fear the Walking Dead“ bekommen.

Fürchtet die wandelnden Toten – so lautet der übersetzte Titel der Companion Serie von „The Walking Dead“, die dieses Jahr Premiere feiern wird. Sie gewährt uns einen Blick auf die Zeit, die wir in der ersten Season von „TWD“ bisher nur in kleinen Passagen gesehen haben: die Zeit vor dem Ausbruch des Virus, der die Toten in Zombies verwandelt. Was hat dazu geführt, dass plötzlich die Untoten zur Gefahr für die Lebenden wurden und sich blutrünstig gegen sie erhoben haben? Wo findet der fatale Virus seinen Ursprung? Die Fans hoffen nun, in „Fear the Walking Dead“ Antworten zu erhalten. Immerhin dreht sich die Geschichte um die Tage vor und während der ersten Infizierung.

Kirkman spricht Klartext

Ausgerechnet Robert Kirkman, Comic-Zeichner und Schöpfer der erfolgreichen Geschichte, nimmt uns Luft aus den Segeln. Er hat, laut "Mashable", bestätigt, dass der Ursprung des Virus nicht die wichtigste Priorität innerhalb der neuen Serie einnehmen werde. Weil „jede andere Geschichte sich mit diesem Zeug beschäftigt“. Weiter sagt er: „Ich kenne die [Ursprungs-] Geschichte, aber ich habe mir nie die Mühe gemacht, sie niederzuschreiben.“ Klingt fast ein bisschen danach, als gäbe es in „Fear the Walking Dead“ wieder nur Spekulationen und Andeutungen, statt Fakten zum Zombie-Ausbruch.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen