"The Walking Dead" Staffel 6
Wieso Abrahams Leben in Gefahr ist (SPOILER)

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Am 15. Februar 2016 startet die 6. Staffel „The Walking Dead“. Die Diskussionen, welche Charaktere von dem neuen Bösewicht Negan besonders gefährdet sind, reißen nicht ab. Wir verraten euch, wieso vor allem Abraham ins Visier von Negan geraten könnte.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spekulationen und Spoiler! Die Liste mit möglichen Opfern von Negan (Jeffrey Dean Morgan) in der 6. Staffel „The Walking Dead“ wird immer länger. Zuletzt hat Robert Kirkman bestätigt, dass wir uns in den neuen Folgen dem Tod eines Hauptcharakters nähern. Die Frage ist nur: wer wird sterben? Einige Fans vermuten, dass es Abraham in Kürze treffen wird. Indiz dafür soll die Uniform sein, die er zuletzt in einer Militär-Basis gefunden und angezogen hat. Damit würde der ohnehin bullige Abraham noch mehr Autorität und Macht in der Gruppe von Rick Grimes verkörpern. Genau das könnte ihn in der TV-Serie auch zum Verhängnis werden. 

Kleiderwechsel mit Folgen

Zahlreiche Fans diskutieren in Online-Foren darüber, dass Abraham durch dieses kleine Detail Negan ins Auge sticht und somit zu seinem Opfer wird. Bereits vor ein paar Monaten ist ein Video vom Finale aufgetaucht, das zeigt, wie Negan einem Charakter den Kopf mit einem Baseball-Schläger einschlägt. Könnte es sich dabei wirklich um Abraham handeln? Das würde zumindest erklären, wieso Abraham die Uniform gefunden und angezogen hat und zeigen, dass alles in „The Walking Dead“ seinen Grund hat. Ähnlich soll es auch bei Daryl Dixons Armbrust sein, die ihm von Dwight gestohlen wurde. Ihr Diebstahl besitzt ebenfalls einen Sinn und soll den Tod eines weiteren Hauptcharakters mit sich ziehen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.