"Game of Thrones" Staffel 6
Wiedersehen zwischen Jon und (SPOILER)?

  • Foto: Gage Skidmore from Peoria, AZ, United States of America, CC BY-SA 2.0 <https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0>, via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Dreharbeiten für die 6. Staffel „Game of Thrones“ laufen noch auf Hochtouren. Kit Harington dreht aktuell in Nordirland eine der epischsten Schlachten der US-Serie. Als wäre das nicht alleine Grund zur Freude, soll Jon Snow in den neuen Folgen ein Familienmitglied endlich wiedersehen. Vorsicht: Spoiler!

Wer wäre jetzt nicht gerne in Nordirland, um sein Glück zu versuchen und ein Auge auf die „Game of Thrones“-Dreharbeiten zu werfen? Ein paar Fans haben es gewagt und versorgen den Rest der Welt mit neuen Informationen zur 6. Staffel. Erst dadurch haben wir erfahren, dass Jon Snow (Kit Harington) gewiss überleben wird – immerhin wurde er in Stark-Kleidung bei einer Schlacht gesehen. Und diese Schlacht könnte der bisher epischste Kampf der US-Serie sein, versprechen diverse Augenzeugen. Mit Jon Snow an der Spitze, nimmt der Norden endlich den Kampf gegen die grausamen Boltons auf. Denn auch nach dem Tod von Ned Stark (Sean Bean) und Robb Stark (Richard Madden), stehen die Häuser im Norden loyal hinter gegen den Starks. Doch das ist nicht die einzige spannende Nachricht. 

Diese Schlacht wird uns den Atem rauben

Augenzeugen berichten, dass nicht nur Kit Harington am Set in Nordirland gesehen wurde, sondern auch Sophie Turner, die wir als Sansa Stark kennen. Gibt es endlich ein Wiedersehen der Geschwister? Ist es am Ende sogar Jon, der Sansa rettet und in Sicherheit bringt? In der finalen Folge von „Game of Thrones“ Staffel 5 springt sie gemeinsam mit Theon Greyjoy (Alfie Allen) von den Mauern von Winterfell in die Tiefe, um Ramsay Bolton (Iwan Rheon) endgültig zu entkommen. Auch Rheon wurde am Set der Schlacht in Nordirland gesichtet und soll Ramsay wieder gehörig Wahnsinn eingehaucht haben. Fans wollen gesehen haben, wie Ramsay das Wappen von Haus Bolton auf eine grausame Art und Weise mit in die Schlacht genommen hat: Er soll zwei Menschen – angeblich bekannte Charaktere, doch die Namen wurden nicht genannt – kopfüber an einem Andreaskreuz aufgehängt haben. Leider müssen wir uns noch etwas gedulden, bis wir die neuen Folgen sehen werden. Diese starten 2016, ein genauer Starttermin steht jedoch noch nicht fest.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen