"The Walking Dead"
Wie konnte Rick den Zombie-Ausbruch im Koma überleben?

The Walking Dead
  • The Walking Dead
  • Foto: PHOTO CREDIT: JACKSON LEE DAVIS/AMC
  • hochgeladen von Andrea N.

Direkt in der Pilotfolge der ersten Staffel von “The Walking Dead” wachte Rick aus seinem Koma auf. Das sind die Gründe, warum er so lange überlebt hat.

Der Ausbruch stellte die Welt in “The Walking Dead” auf den Kopf. Doch von all dem bekam Rick, gespielt von Andrew Lincoln, zunächst nichts mit. Der Grund: er lag im Krankenhaus in einem Koma. Viele Fans stellten sich vermutlich die Frage, wie er so lange überleben konnte, während um ihn herum die Welt zusammenbrach. Nachdem er in der Pilotfolge aufwachte, lief er durch die verlassenen Flure, doch nirgends waren Menschen zu sehen. Letztendlich stieß er auf die Walker, welche hinter einer Tür eingeschlossen waren. Auf dieser stand Folgendes geschrieben: “Don´t open, dead inside”, was übersetzt bedeutet: “Nicht öffnen, da sind die Toten drin”. Wie “screenrant” berichtet, zeigt eine Rückblende am Ende der ersten Staffel, das Rick zunächst gar nicht allein war. Als der Strom im Krankenhaus ausfiel, suchte Shane, der von Jon Bernthal gespielt wird, nach dem Herzschlag von Rick, musste ihn jedoch zurücklassen und fliehen, als die Walker und Soldaten auftauchten. In der fiktiven Zeitrechnung in “The Walking Dead” etwa einen Monat später wacht Rick völlig allein aus dem Koma auf. Er ist am Leben, nur: Wie hat er das geschafft? Ein Körper kann lediglich ca. 3-5 Tage ohne Wasser überleben.

Diese beiden Frauen könnten Rick in “The Walking Dead” geholfen haben

So stellt sich wohl die Frage, wie Rick in “The Walking Dead” das so lange geschafft haben könnte. Zwar hatte er eine Infusion im Arm, als er aufwachte, doch auch die muss irgendwann gewechselt werden. AMC habe eine Webserie veröffentlicht, in der Kurzgeschichten über die verschiedenen Charaktere der Serie gezeigt werden. Die dritte Staffel begleitet Karina und Paul auf ihrer Flucht aus ihrem überrannten Camp. Dabei wird Paul verletzt und sie begeben sich in das Krankenhaus. Dort finden die beiden Doktor Gale Macones (Ellen Greene). Diese setzt alles daran, Paul zu helfen, scheitert jedoch und legt ihn im Glauben seines Todes, und der damit verbundenen “Verwandlung” in einen Walker, zu den anderen. Doch Paul lebt, entkommt und schließt die Türen hinter sich ab. Von ihm stammt die Nachricht an der Tür, die Rick später lesen wird. Es könnte also gut möglich sein, dass Gale diejenige war, die sich um Rick gekümmert hat, da sie im Krankenhaus blieb, um es vor den Walkern zu schützen und Menschen zu helfen. Eine weitere Möglichkeit könnte Kate sein, eine Praktikantin, die sich ebenso wie Gale an den Eid halten wollte, den die beiden geleistet haben. Diese Theorien würden erklären, warum Rick zu Beginn von “The Walking Dead” in relativ guter Verfassung war, trotz Koma.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen