Banner Sky Ticket

"Stranger Things"
Wie geht es nach Staffel 5 weiter?

3Bilder

Es ist offiziell: die Mystery-Serie "Stranger Things" wird mit Staffel 5 auf Netflix enden. Doch wie geht es danach weiter? Erwarten uns weitere Geschichten aus Hawkins?

Der Start der 4. Staffel "Stranger Things" rückt immer näher. Am 27. Mai 2022 erwartet uns Teil 1 der neuen Season, am 1. Juli 2022 folgt Teil 2. Danach nähern wir uns dann dem großen Abschluss mit großen Schritten, denn die Mystery-Serie von Netflix wird mit Staffel 5 offiziell enden. Doch wie geht es danach weiter? Eine überraschende 6. Staffel haben Matt und Ross Duffer, die Schöpfer von "Stranger Things", bereits ausgeschlossen. Das muss aber nicht bedeuten, dass Hawkins und das Upside Down für immer von unserem Bildschirm verschwinden. Die Duffer Brothers haben - das berichtet das "Us Magazine" - bereits ein potenzielles Spin-off angeteasert: "Es gibt noch viele unglaubliche Geschichten aus der Welt von Stranger Things, mit neuen Abenteuern und neuen Helden."

"Stranger Things" geht weiter - nur anders

Welche Helden das genau sind, das haben die Duffer Brothers noch nicht detailliert verraten. Zuletzt gab es Spekulationen, dass Elf ein eigenes "Stranger Things"-Spin-off erhält und Millie Bobby Brown ein weiteres Mal das Mädchen mit den besonderen Fähigkeiten verkörpert. Sollten die Monster des Upside Down in Staffel 5 nicht gänzlich besiegt werden, besteht auch die Möglichkeit, dass das Zepter in einer neuen Staffel an die nächste Generation weitergegeben wird. Immerhin hat sich Erica, die jüngere Schwester von Lucas, bereits als Fan-Favorit entpuppt. Fans fänden auch eine Vorgeschichte zu dem Labor in Hawkins spannend, das wir bisher überwiegend aus Flashback-Szenen kennen. Die Möglichkeiten sind in einer derart übernatürlichen Welt grenzenlos und Netflix hat am Ende wohl die Qual der Wahl, wenn es um einen würdigen "Stranger Things"-Ableger geht.

Eine neue Bedrohung

In der 4. Staffel "Stranger Things" erwartet uns eine vollkommen neue Ausgangslange: Die Gruppe von Freunden ist erstmals getrennt. Elf und Will haben Hawkins verlassen und sind gemeinsam mit Joyce und Jonathan nach Kalifornien gezogen. Doch beide haben offensichtlich Schwierigkeiten bei ihrem Neustart, wie die ersten Teaser und Trailer zu Staffel 4 verraten haben. Während sie sich bemühen, ein normales Leben zu führen, kommt es in Hawkins erneut zu mysteriösen Zwischenfällen. Nancy, Steve, Dustin, Lucas, Max und Mike müssen am eigenen Leib erfahren, dass die Gefahr noch lange nicht gebannt ist. Aber können sie den Kampf ohne Elfs Unterstützung überhaupt gewinnen? Das erfahren wir Ende Mai auf Netflix, wenn "Stranger Things" mit neuen Folgen zurückkehrt.

"Stranger Things" Staffel 3: Die End-Credit-Szene macht den Fans Hoffnung (SPOILER)
"Stranger Things": Gast-Stars für Staffel 4 angekündigt
Autor:

Max Walter

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.