"Westworld" besser als "Game of Thrones"? Findet zumindest George R. R. Martin

 © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.
  • © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Game of Thrones"-Autor George R. R. Martin findet offensichtlich Gefallen an HBOs neuer Serie "Westworld". Im Rennen um einen begehrten Golden Globe, sieht er die Sci-Fi-Serie sogar an der Spitze. Sein heimlicher Favorit ist jedoch eine Netflix-Produktion.

Von Anfang an wurden "Game of Thrones" und "Westworld" miteinander in Vergleich gesetzt. Dabei haben beide Serien theoretisch nichts gemeinsam. Während "Game of Thrones" sich um dem Machtkampf und die Intrigen in einem Fantasy-Land namens Westeros dreht, behandelt "Westworld" einen futuristischen Themenpark mit Androiden. Doch nachdem das Ende von "Game of Thrones" immer näher rückt, suchen Serienfans und Journalisten schon jetzt nach der nächsten epischen HBO-Serie. Bei "Westworld", das Ende 2016 in Deutschland auf Sky zur Verfügung stand, wurden sie schließlich fündig. Seitdem muss sich die Serie immer wieder Vergleichen aussetzen. Ein Wettrennen, das "Westworld" problemlos gewinnt.

GRRM outet sich als Fan

Mittlerweile steht fest, dass die 1. Staffel "Westworld" quotentechnisch über die 1. Staffel "Game of Thrones" gesiegt hat. Nicht nur das: Keine andere 1. Staffel einer HBO-Serie wurde bisher so oft gesehen, wie die Sci-Fi-Serie mit Evan Rachel Wood, Ed Harris und Anthony Hopkins. Selbst Schriftsteller George R. R. Martin - Autor der Romanvorlage von "Game of Thrones" - sieht das ein und outet sich als Fan. Online schrieb er in einem Blog-Beitrag über die Golden Globes und mögliche Sieger. Dabei bezeichnete er "Westworld" als Favoriten und bevorzugte sie gegenüber der eigenen Serie "Game of Thrones". "Als HBO-Kerl bin ich begeistert, dass sowohl "Game of Thrones", als auch "Westworld" für den großen Preis nominiert wurden", schrieb er.

Seht hier die 10 besten Szenen der 1. Staffel "Westworld" (Spoiler)

Der heimliche Favorit

Obwohl er sich über den harten Kampf der beiden epischen Serien freut, scheint er einer Netflix-Eigenproduktion den Sieg zu wünschen. "Als Science-Fiction- und Fantasy-Geek, bin ich ebenso erfreut darüber, dass "Stranger Things" es in die Liste geschafft hat." Eines muss man dem 68-Jährigen lassen: Einen guten Serien-Geschmack hat er! Wir sind gespannt, welche Serie am Ende das Rennen machen konnte. In der Kategorie "Beste Drama-Serie" wurden folgende fünf Serien nominiert: "Game of Thrones", "Stranger Things", "This Is Us", "Westworld" und "The Crown". Wem wünscht ihr den Golden Globe?

Wann startet die 2. Staffel "Westworld"?

Bis zum Start der neuen Folgen von "Westworld" müssen wir uns leider noch etwas gedulden. Voraussichtlich im Frühjahr 2017 läuft die deutsche Fassung der 1. Staffel auf Sky Atlantic HD; ein konkreter Termin steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest. Der Start der 2. Staffel "Westworld" verschiebt sich auf 2018, nachdem man den kreativen Köpfen hinter der Sci-Fi-Geschichte ausreichend Zeit für die neuen Folgen geben möchte. Wir müssen uns also noch gedulden, bis wir Dolores (Evan Rachel Wood), den Mann in Schwarz (Ed Harris) und vielleicht ja Dr. Ford (Anthony Hopkins) wiedersehen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=IuS5huqOND4

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen