“The Walking Dead” Staffel 6
Wer ist in diesen Auto-Crash verwickelt?

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Es wird riskant und gefährlich am Set von „The Walking Dead“ Staffel 6. Dürfen wir uns womöglich auf eine weitere Verfolgungsjagd freuen? Neue Bilder zeigen einen Auto-Crash auf einer Brücke. Das erinnert uns an erschreckende Momente aus der letzten Season.

Auto-Crash bei „The Walking Dead“? Da denken viele von uns womöglich gleich an die 5. Staffel. Beim Versuch, Beth (Emily Kinney) zu finden, kamen Daryl Dixon (Norman Reedus) und Carol (Melissa McBride) nur knapp mit dem Leben davon. Auf einer Brücke gab es schließlich keinen Ausweg mehr und der Wagen stürzte in die Tiefe. An diesen Moment erinnern auch die neusten Fotos von den Dreharbeiten zur 6. Staffel. Ein weiteres Mal scheint ein Wagen auf einer Brücke in Schwierigkeiten zu stecken. Weitere Details dazu könnten heute folgen, wenn die Dreharbeiten am selben Ort fortgesetzt werden.

Erneute Verfolgungsjagd?

Müssen Rick Grimes (Andrew Lincoln) und seine Leute etwa ein weiteres Mal die Flucht ergreifen? Immerhin ist bisher bereits bekannt, dass die Wolves einen Angriff auf Alexandria Safe Zone vornehmen. Doch die sind nicht die einzige Gefahr für die Überlebenden. Auch ganze Zombieherden haben es auf den vermeintlich sicheren Ort abgesehen und werden zur tödlichen Bedrohung. Leider konnten Fans nicht beobachten, ob und welcher Schauspieler bei dieser Szene mit dabei war. Daher müssen wir uns wohl überraschen lassen, wer in die fatale Autofahrt verwickelt ist. Im Oktober 2015 geht es mit “The Walking Dead” Staffel 6 weiter.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.