"Game of Thrones"
Wer ist der kleine Bruder, der Cersei töten wird?

Helen Sloan/HBO

Cersei Lannister muss sterben. Das wissen "Game of Thrones"-Fans, seitdem die Prophezeiung der Hexe enthüllt wird. Zahlreiche eingefleischte "GoT"-Fans sind davon überzeugt, dass Jaime Lannister seine eigene Schwester ermorden wird. Aber könnte uns ein Twist in Cerseis Prophezeiung erwarten?

Maggy der Frosch, eine Hexe in der Welt von "Game of Thrones", sprach einst mit der damals 15-jährigen Cersei Lannister (Lena Headey) über ihre Zukunft. Die Waldhexe prophezeite ihr drei Dinge, die bisher zum Großteil eingetroffen sind: Die Hochzeit mit König Robert Baratheon, die Geburt und der Tod ihrer drei Kinder und, dass Cersei selbst sterben wird. "Und wenn deine Tränen dich ertränkt haben, wird der Valonqar die Hände um deinen hellen weißen Hals schließen und zudrücken, bis du dein Leben ausgehaucht hast", verkündete Maggy.

Achtet auf Maggys Wortwahl

Der Begriff Valonqar ist Hochvalyrisch und bedeutet "kleiner Bruder". Bisher sind alle "Game of Thrones"-Fans der festen Überzeugung, dass Cerseis jüngerer Zwillingsbruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) der verheißene kleine Bruder sein wird, der Cersei ermorden wird. Cersei selbst glaubt, in Tyrion (Peter Dinklage) ihren zukünftigen Mörder gefunden zu haben. Aber könnte uns vielleicht ein Twist bevorstehen? Immerhin sagte Maggy in ihrer Prophezeiung nicht "dein kleiner Bruder", sondern spricht deutlich von "der kleine Bruder".

Twist in Staffel 8?

Mittlerweile gibt es in "Game of Thrones" nicht mehr viele kleine Brüder - zumindest jene, die relevant sind - die in Frage kämen, Cersei zu töten. Theon Greyjoy verfolgt aktuell ein anderes Ziel und will seine Schwester aus den Fängen von Euron Greyjoy erretten. Bran Stark scheint längst aufgehört zu haben, sich in das Geschehen in der Gegenwart einzumischen, von daher fällt auch er als möglicher Mörder weg. "GoT"-Fan Nathan Ritscherle vermutet auf der Seite "Quora", dass Sandor "The Hound" Clegane auch als "der kleine Bruder" in Frage käme, der Cersei tötet.

Wer ist "der kleine Bruder"?

Das wäre natürlich ein spannender Twist, nachdem sich Buch-Leser bereits seit Jahrzehnten (!) mit Jaime als tödlicher "Valonqar" gerechnet haben. Nur ob sich George R. R. Martin und die Showrunner von "Game of Thrones" wirklich die Chance entgehen lassen, Cersei durch die Hände ihrer großen Liebe sterben zu lassen? Fraglich. Wir rechnen damit, dass wir eine Antwort darauf erst in der 8. Staffel "Game of Thrones" erhalten und Cersei das Finale von Staffel 7 überleben wird. Was denkt ihr, wer sie letztendlich erwürgen wird: Jaime? Tyrion? Oder doch ein anderer Mann, den wir bisher nicht auf dem Schirm hatten?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen