“Grey’s Anatomy” Staffel 14
Was wissen wir bisher über Megan Hunt? (Spoiler)

  • Foto: Photo by National Cancer Institute on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Schon in Staffel 13 war immer wieder die Rede von Megan Hunt, der Schwester von Owen Hunt. Lange hatte man angenommen, dass sie tot sei - ein fataler Trugschluss. In der 14. Staffel kehrt sie nun zurück. Doch was wissen wir bisher alles über Owens mysteriöse Schwester?

In Staffel 13 haben wir endlich erfahren, warum sich Owen Hunt und Nathan Riggs zunächst nicht leiden konnten: Der Grund war Owens Schwester, deren Existenz bis dato ein Geheimnis war. Megan Hunt war die Verlobte von Nathan, die eines Tages in einen Hubschrauber stieg und verschwand. Man vermutete, dass sie verunglückt sei - das hat sich nun jedoch als Irrglaube herausgestellt. Megan ist am Leben! Doch was wissen wir bisher eigentlich über Owens verschollene Schwester? In den letzten Folgen von “Grey’s Anatomy” haben wir schon so einiges erfahren. Man kann davon ausgehen, dass Megan in der 14. Staffel eine tragende Rolle spielen wird. Aus diesem Grund haben wir jetzt schon einmal zusammen gefasst, was wir bisher so alles von der Verlobten von Riggs erfahren haben. Kennengelernt haben sich Megan und Nathan Riggs auf der Medizinschule. Nach dem Abschluss sind die beiden zusammen mit Owen dem Militär beigetreten, wo es zu dem verhängnisvollen Tag von Megs Verschwinden kam.

Unterschiedliche Versionen

Megan ist beim Flug in einem Hubschrauber verschwunden. Sie und Nathan Riggs hatten einen Patienten, der transportiert werden musste. Owen und Nathan haben ganz unterschiedliche Versionen zu dem Thema: Nathan zufolge war in dem Hubschrauber nur Platz für eine Person, weshalb Megan eingestiegen ist, obwohl er sie noch anflehte, es nicht zu tun. Owen erzählt, dass seine Schwester ihn angerufen habe, um ihm mitzuteilen, dass Nathan sie betrogen hat - Riggs sei an jenem Tag gar nicht bei ihr gewesen. Er habe ihr daraufhin geraten, in den Heli zu steigen. Beim Flug über ungeschützten Flugraum ist der Helikopter dann verschwunden. Nachdem die beiden Männer lange nach der jungen Frau gesucht hatten, kamen sie schließlich zu dem Schluss, dass sie wahrscheinlich tot ist. Inzwischen wissen wir auch, dass Nathan Megan Hunt tatsächlich betrogen hat - das hat er zugegeben. Sonst sind bislang noch nicht viele Details über Megan bekannt. Verkörpert wird ihre Rolle bei “Grey’s Anatomy” von Bridget Regan. Man darf gespannt sein, wie viel von ihr wir in der 14. Staffel wohl sehen werden…

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen