„Pretty Little Liars“
Was hat Mona vor? Neue Szene der 6. Staffel veröffentlicht! (SPOILER)

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by REX WAY on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Es dauert tatsächlich nicht mehr lange bis endlich die neue Staffel von „Pretty Little Liars“ ausgestrahlt wird. Dennoch will uns ABC Family wohl noch neugieriger machen. Mit dem „5 Years Forward“-Special wurde schon einiges verraten, was uns im Januar erwartet. Doch fast wöchentlich werden auch ganze Szenen der neuen Folgen veröffentlicht. Diese hier verrät, was Mona eigentlich vorhat.

Inzwischen wissen wir recht genau, was die Liars in der Zeit gemacht haben, in denen wir sie nicht verfolgt haben. In fünf Jahren kann tatsächlich so einiges passieren. Die einzige, die noch in Rosewood geblieben ist, ist Alison (Sasha Pieterse). Ihre Schwester Charlotte (Vanessa Ray), die die Liars jahrelang gequält hat, ist in einer besonderen Klinik untergebracht. Ali kümmert sich sehr um sie, denn sie denkt, Charlotte hätte sich komplett geändert. Doch nicht jeder stimmt Ali bei diesem Gedanken zu. Mona (Janel Parrish) traut der früheren „A“ ganz und gar nicht und möchte nicht, dass vergangene Geheimnisse an die Öffentlichkeit gelangen.

Wird Mona wieder die Böse?

Tatsächlich wird Mona Alison in der Schule auflauern, in der sie unterrichtet. Eigentlich will Mona ihre alte Frenemie nur auf ihren Geburtstag einladen, doch schnell wird klar, dass Mona Hintergedanken hat. Anscheinend strebt sie eine Karriere in der Öffentlichkeit an und will nicht, dass Charlotte über Social Media geheime Dinge preisgibt, die in der Vergangenheit passiert sind. Im Clip wird deutlich, dass Mona Charlotte am liebsten ihr ganzes Leben lang hinter verschlossenen Türen sehen will. Doch Alison will ihrer Schwester zur Freiheit verhelfen. Was wird Mona alles tun, um ihren Willen durchzusetzen? Was denkt Ihr?

Autor:

Carlotta Zigelli

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen