"Sex Education" geht weiter
Was erwartet uns in Staffel 4?

5Bilder

“Ich schätze wir werden uns wieder sehen”, verriet Gillian Anderson und feiert begeistert mit den anderen Netflix-Stars die Fortsetzung der Serie "Sex Education".

Am Sonntag posteten, laut Dailymail, Gillian Anderson und ihre "Sex Education"-Kolleg*innen ein Bild auf Instagram, nachdem bekannt gegeben wurde, dass es eine 4. Staffel geben wird. "Ich schätze, wir sehen uns bei S4! @sexeducation", schrieb die Schauspielerin glücklich. Der Instagram-Post zeigt Anderson mit ihren Co-Stars Asa Butterfield, Alistair Petrie, Patricia Allison und Mikael Persbrandt. Nicht nur der Cast freut sich über die Fortsetzung, sondern auch die Fans von "Sex Education". In den Kommentaren wurde eifrig gejubelt. “F*** YES!!!”, schrieb ein Follower. Ein weiterer User stimmte direkt mit einer Liebesbekundung ein: "Mein Herz wird das nicht aushalten können!!!”. Die Zuschauerzahlen haben den Streamingriesen Netflix offensichtlich mehr als überzeugt, denn Staffel 3 startete erst am 17. September 2021 und schon jetzt hat eine 4. Staffel grünes Licht bekommen.

Alles neu in Staffel 4?

Netflix hat die 4. Staffel "Sex Education" mit einem Video bestätigt, das frisch aus der Moordale High kommt und uns mit den "Breaking News" versorgt. Bleibt die große Frage: Was erwartet uns in den neuen Folgen? Zum jetzigen Zeitpunkt hat Netflix noch nichts zur Handlung verraten. Doch dank dem Finale der 3. Staffel gibt es zahlreiche, spannende Möglichkeiten, wie die Geschichte fortgesetzt wird. Denn Moordale steht vor dem Aus, nachdem es keine Investoren gibt und das Geld knapp ist. Die Schüler*innen haben dabei nicht sonderlich geholfen, nachdem sie am Tag der offenen Tür das wahre Gesicht der Moordale High offenbart haben. Und wie geht es für Otis weiter? Seine große Liebe Maeve hat ihm in den finalen Minuten der 3. Staffel eröffnet, dass sie nach Amerika gehen wird und dadurch auch die Beziehung der beiden vorerst pausiert. Bekommt Otis in Staffel 4 neue Unterstützung für die Therapie? Verliebt er sich in Maeves Abwesenheit vielleicht sogar neu? Es sieht ganz danach aus, als ob uns einige Veränderungen in "Sex Education" erwarten. Was genau, erfahren wir in den neuen Folgen, die voraussichtlich 2022 bei Netflix ausgestrahlt werden. Ein Starttermin steht zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht fest.

Autor:

Luca Madeleine

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen