"Vikings" Staffel 6: Kann Ubbe Kattegat vor Ivar retten?

Photo Credit: Courtesy of Bernard Walsh/HISTORY
  • Photo Credit: Courtesy of Bernard Walsh/HISTORY
  • hochgeladen von Julia Schmid

Wie geht es in den finalen Episoden von "Vikings" weiter und bleibt Kattegat vorerst in den Händen des Feindes? Viele Fans rechnen damit, dass Ubbe mit seiner Rückkehr für eine überraschende Wendung in der 6. Staffel sorgen wird und ein unerwarteter Mitspieler sich am Kampf beteiligt.

Das Midseason Finale der 6. Staffel "Vikings" zeigte ein bitteres Bild: Kattegat ist ein weiteres Mal in die Hände von Ivar (Alex Høgh Andersen) gefallen, der seine Heimat mit Unterstützung der Rus angegriffen hat. Sein Halbbruder Björn (Alexander Ludwig) scheint bei der Schlacht getötet worden zu sein, während das Schicksal von König Harald (Peter Franzén) noch ungewiss ist. Die Männer, die für Björn und Harald gekämpft haben, sind entweder tot oder geflohen. Wie geht es jetzt weiter? Viele "Vikings"-Fans rechnen damit, dass Ubbe (Jordan Patrick Smith) zurückkehren und dafür sorgen wird, dass sich das Blatt im großen Finale der Serie noch einmal wendet. Das letzte Mal, dass wir Ubbe zu Gesicht bekommen haben, reiste er gemeinsam mit seiner Frau Torvi (Georgia Hirst) nach Island. Die beiden wollen sich nun auf den Weg machen, ein neues Land zu finden. Pläne, die schnell verworfen werden könnten, wenn sie wissen, was in Kattegat vor sich geht.

Unterstützer aus der Ferne

Die britische Seite "Express.co.uk" hat einige Fan-Stimmen zum weiteren Verlauf der Serie gesammelt. Viele Fans rechnen damit, dass Ubbe über den Angriff auf Kattegat erfährt und Björn zur Hilfe kommen will. Doch Ubbe hat einen großen Nachteil: Er besitzt keine Armee, mit der er Ivar angreifen könnte. Unterstützung könnte er von einer Seite bekommen, die viele Fans mit Sicherheit nicht mehr aktiv auf dem Schirm haben: König Alfred (Ferdia Walsh-Peelo). Ubbe und Torvi wurden in der 5. Staffel "Vikings" zu Christen getauft, um eine Allianz mit dem Königreich Wessex zu schließen. Eine Allianz, die jetzt mehr denn je wichtig für die Wikinger ist. Denn mit der Streitmacht von König Alfred könnte es ihnen gelingen, Kattegat aus den Händen der Rus zu befreien. Bis wir erfahren, ob es so kommen wird, müssen wir uns leider noch gedulden. Die 6. Staffel "Vikings" wird voraussichtlich erst Ende des Jahres fortgesetzt. Einen ersten Vorgeschmack in Form eines Trailers könnte es aber bereits im Sommer 2020 auf der alljährlichen Comic Con geben.

Die 6. Staffel "Vikings" steht in Deutschland auf Amazon Prime Video zur Verfügung.

Deutscher Trailer zu "Vikings" Staffel 6

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen