"Vikings" Staffel 5: Ragnars Söhne im Blutrausch - Exklusive Szene enthüllt

Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Vikings"-Fans müssen sich nicht mehr lange in Geduld üben: Am 30. November startet die 5. Staffel der actionreichen Serie. Einen ersten Vorgeschmack gibt es schon jetzt. Der US-Sender History hat eine erste Szene veröffentlicht, die Ragnars erwachsene Söhne im Blutrausch zeigen.

Den 30. November 2017 haben sich "Vikings"-Fans schon lange rot im Kalender markiert. Dann kehrt die Serie endlich zurück zu Amazon Prime Video und versorgt uns mit einem Schwall neuer Episoden. Wöchentlich dürfen wir uns dann jeden Donnerstag auf eine neue Folge freuen. Los geht's mit einer zweistündigen Premiere, die an das tragische Finale der 4. Staffel anknüpfen wird. Nachdem Ragnars Söhne nicht nur ihren Vater verloren haben, ist es aus zum Zerwürfnis untereinander gekommen: Im Affekt tötete Ivar (Alex Høgh Andersen) seinen Bruder Sigurd (David Lindström). Eine Tat, die noch schwere Konsequenzen mit sich bringen wird.

Die Wikinger greifen an

In diversen Interviews haben die "Vikings"-Stars einen Krieg der Brüder angekündigt, die fortan nicht mehr auf einer Seite zu kämpfen scheinen. Davon sieht man jedoch in einem exklusiven Vorgeschmack auf die neue Staffel nichts. History hat ein Video veröffentlicht, dass einen Angriff der Brüder auf eine Stadt zeigt. Ubbe (Jordan Patrick Smith), Ivar und Hvitserk (Marco Ilsø) arbeiten zusammen, um eine Schar von blutdurstigen Wikingern ins Innere der Stadt zu lassen. Das Große Heidnische Heer greift erneut an! Ohne Erbarmen fallen sie über die Einwohner her, töten und plündern ohne Skrupel. Die erwachsenen Söhne von Ragnar (Travis Fimmel) scheinen zu Beginn zusammenarbeiten - zumindest jetzt noch.

Der Krieg der Brüder kommt

Das kann und wird sich im Verlauf der 5. Staffel "Vikings" definitiv ändern. Vor allem, da Ivar noch immer geschworen hat, Lagertha (Katheryn Winnick) zu töten und somit Rache für seine ermordete Mutter Aslaug (Alyssa Sutherland) zu nehmen. Seine Brüder scheinen das anders zu sehen, zumal sie sich damit auch gegen ihren Halbbruder Björn (Alexander Ludwig) stellen müssten. Und der scheint vor allem die Gunst von Ubbe und Hvitserk gewonnen zu haben, während Ivar und Björn immer häufiger aneinander geraten.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen