"Vikings" Staffel 5: Deswegen unterstützt Rollo ausgerechnet Hvitserk

Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die größte Überraschung in der 5. Staffel "Vikings": Rollo kehrt zurück und unterstützt ausgerechnet seine Neffen Ivar und Hvitserk. Das könnte vor allem an Rollos Beziehung zum zweitältesten Sohn von Ragnar und Aslaug liegen.

Der Kampf um Kattegat und der Kampf der Brüder hat begonnen. Nachdem die ersten Verluste im Midseason Finale der 5. Staffel "Vikings" zu beklagen waren, geht die Schlacht jetzt erst richtig los. Rollo (Clive Standen) kehrt zurück in seine Heimat. Die größte Überraschung: Er kämpft nicht an der Seite von Björn (Alexander Ludwig), Lagertha (Katheryn Winnick) und Ubbe (Jordan Patrick Smith). Bereits im Vorfeld unterstützte Rollo Ivars Seite mit französischen Soldaten, nachdem Hvitserk seinem Onkel einen Besuch abgestattet hat. Dass er zugestimmt hat, könnte vor allem an Rollos Beziehung zu Hvitserk liegen.

Ein Leben im Schatten

Im Interview mit "ET Canada" erklärt Schauspieler Clive Standen, dass Rollo sich in Hvitserk wiedererkennt und ihm deswegen jederzeit Unterstützung angeboten hat. Als Hvitserk schließlich in Frankreich auftaucht, zögert Rollo nicht lange und bietet ihm Schiffe und Soldaten an, die mit ihnen in den Krieg ziehen können. Rollo sieht sich selbst in Hvitserk, in Ivar kann er seinen verstorbenen Bruder Ragnar wiedererkennen. Und genau so, wie Rollo all die Jahre im Schatten seines berühmten Bruders stand, schaffte es auch Hvitserk bisher nicht, sich gegenüber Ivar zu behaupten. Deswegen ist nun Rollo da und will Hvitserk das gleiche Schicksal ersparen und ihm einen Moment im Mittelpunkt gönnen.

Die erste Hälfte von "Vikings" Staffel 5 steht auf Amazon Prime zur Verfügung.

Clive Standens Interview zu Rollos Entscheidung

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen