"Vikings" Staffel 5: Amazon bestätigt offiziell Deutschland-Start im November

Courtesy of Bernard Walsh/HISTORY
  • Courtesy of Bernard Walsh/HISTORY
  • hochgeladen von Julia Schmid

Amazon holt die Wikinger auch in diesem Jahr nach Deutschland. Die 5. Staffel "Vikings" wird zeitnah zur US-Premiere auch hierzulande ausgestrahlt werden.

Gemunkelt wurde es bereits lange, jetzt haben wir es aber schwarz auf weiß: Amazon sendet die 5. Staffel "Vikings" ab 30. November in Deutschland, wie "DWDL" berichtet. Prime-Kunden können wieder kostenlos auf die neuen Episoden zugreifen, die nur wenige Stunden nach der Premiere auf dem US-Sender History den Weg zu uns finden werden. Ein Luxus, den Serienfans bereits im Vorjahr mit der 4. Staffel genießen konnten. Fans dürfen sich auf insgesamt zwanzig neue Episoden freuen. Da man im letzten Jahr nach den ersten zehn Folgen eine mehrmonatige Pause eingelegt hat, sollten sich Zuschauer auch in diesem Jahr schon einmal auf eine Unterbrechung einstellen.

Erstmals ohne Ragnar

Die 5. Staffel "Vikings" wird erstmals ohne eine Reihe von beliebten Hauptcharakteren auskommen müssen, allen voran Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel). Der berühmte Wikinger stand seit 2013 im Fokus der amerikanischen TV-Serie. In der zweiten Hälfte von Staffel 4 ereilte den Krieger jedoch das Schicksal, das sich auch in den Geschichtsbüchern wiederfindet: Er wird von seinem Widersacher König Aelle als Gefangener gehalten und in eine Schlangengrube geworfen, wo er schließlich getötet wird. Nachdem seine Söhne den Tod von Ragnar bereits gerächt haben, dreht sich Staffel 5 darum, wer in die Fußstapfen von Ragnar treten und an Macht gewinnen wird.

„Vikings“: Extralange Premiere von Staffel 5 bestätigt

Englischer Trailer zur 5. Staffel "Vikings"

https://www.youtube.com/watch?v=s28cBkmoVIk&t

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen