"Vikings": Pläne für Ivars Liebesleben

Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • Photo Credit: Courtesy of Jonathan Hession/HISTORY
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die meisten Söhne von Ragnar haben bereits die große Liebe gefunden. Doch wie sieht es mit Ivar in "Vikings" aus? Schauspieler Alex Høgh Andersen verrät, was die Zukunft für Ivar den Knochenlosen bereithält.

Hochzeiten, Affären, Beziehungen - "Vikings" hat alles davon. Nur einer scheint bisher kein Glück in der Liebe gefunden zu haben: Ivar (Alex Høgh Andersen). Er stürzt sich lieber in das Schlachtfeld und clevere Intrigen, statt in die Arme einer Frau. Doch das heißt nicht, dass das ewig so bleiben wird. Zumindest der dänische Schauspieler plädiert darauf, dass der neue Anführer der Großen Armee bald sein Glück in der Liebe findet. "Es gibt so viele Liebes-Beziehungen in dieser Show und ich erinnere mich, wie ich Michael Hirst darauf aufmerksam gemacht habe und wie ich ihm sagte, dass, wenn jemand eine echte Liebesgeschichte verdient hat, es Ivar ist", so der 23-Jährige.

Krieg statt Liebe

Dreht sich bei Ivar etwa in der 5. Staffel bald alles darum, wie man das Herz einer Frau erobert, statt neue, unbekannte Länder? So schnell wird es zumindest nicht passieren, dass sich der Wikinger von seinen Aufgaben ablenken lässt. "Es wird nicht in dieser Staffel sein, aber vielleicht in der Zukunft", erzählt er im Interview mit "Bustle". Ist das etwa ein kleiner Hinweis darauf, dass wir uns so schnell nicht von Ivar trennen müssen und er die 5. Staffel definitiv überleben wird? Aktuell wappnet er sich - gemeinsam mit König Harald und Königin Astrid - für den Angriff auf Kattegat, um Lagertha vom Thron zu stoßen. Die aktuelle Staffel "Vikings" läuft aktuell auf Amazon Video Prime.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen