"Game of Thrones" Staffel 6
Versteckte Schwangerschafts-Hinweise?

Helen Sloan/HBO

Hält die 6. Staffel “Game of Thrones” bereits den nächsten Schock-Moment parat? Unter zahlreichen Fans häufen sich jetzt die Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft in den neuen Folgen. Hinweise soll es bereits in den letzten zwei Episode gegeben haben.

Gab es in der letzten Episode etwa versteckte Hinweise zu einer “Game of Thrones”-Schwangerschaft und niemand hat es gemerkt? Zum einem, weil nach der 5. Folge “Das Tor” natürlich alle nur über Hodor und seinen überraschenden Tod gesprochen haben. Zum anderem weil die vermeintlich Schwangere hauptsächlich in Szenen mit Jon Snow (Kit Harington) zu sehen war. Und wenn Ned Starks Bastard auf dem Bildschirm auftaucht, dürfte sich die Konzentration vieler weiblicher Zuschauer hauptsächlich auf ihn konzentrieren. Der ein oder andere hat es vielleicht schon erraten: wir reden von Sansa Stark (Sophie Turner).

Versteckte Hinweise

Bereits vor Start der 6. Staffel “Game of Thrones” gab es die Spekulation, dass Sansa von Ramsay Bolton (Iwan Rheon) schwanger ist. Anlass dafür waren erste Promo-Bilder von HBO, die einen kleinen Babybauch-Ansatz vermuten ließen. Bisher wurde das Thema in der Fantasy-Serie noch nicht aufgegriffen, doch das muss nichts bedeuten. Einige aufmerksame Fans wollen vor allem in der letzten Folge mehrere kleine Hinweise bezüglich einer Schwangerschaft entdeckt haben, die “Huffingtonpost.com” zusammengefasst hat.

Ist Sansa schwanger?

In einem kurzen Gespräch mit Petyr 'Littlefinger' Baelish (Aidan Gillen) erzählt Sansa über die Qualen, die sie in der kurzen Ehe mit Ramsay erdulden musste. Dabei erwähnt sie, dass er ihr viele grausame Dinge angetan hat und dabei lediglich vereinzelt Rücksicht genommen hat, damit sie noch dazu fähig sei, ihm einen Erben schenken zu können. In der vorherigen Episode könnte sich auch eine leichte Schwangerschaftsübelkeit angedeutet haben: als alle Anwesenden ihr Essen verschlingen, hält sich Sansa zurück. Bewahrheitet sich die grausame Theorie am Ende doch? Was denkt ihr über die jüngste Fan-Theorie?

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen