"The Walking Dead" Staffel 11
Verrät dieses Bild die Rückkehr von (SPOILER)?

Die "Wand der Verlorenen" in der 11. Staffel "The Walking Dead" macht nicht nur Yumiko Hoffnung auf eine Reunion, sondern auch den Fans der US-Serie. Denn die haben einen weiteren Hinweis auf der Tafel entdeckt.

Eines steht fest: Die Macher von "The Walking Dead" können noch so kleine Hinweise säen - die Fans finden sie mit Sicherheit. Das hat sich zuletzt bei Yumiko gezeigt. In einem ersten Trailer für die 11. Staffel wurde eine Wand gezeigt, die mit zahlreichen Nachrichten und Bildern übersät ist. Die aufmerksamen "TWD"-Fans fanden schnell ein kleines Zettelchen, auf dem ein Mann aus Commonwealth nach seiner Schwester "Miko" sucht. Was als Fan-Theorie startete, wurde in der 1. Episode "Acheron: Teil I" bestätigt, als Princess den Zettel und das Foto von Yumiko findet. Die sogenannte "Wand der Verlorenen" hat das Interesse der Zuschauer:innen geweckt und sie wollen sogar einen weiteren, versteckten Hinweis darauf entdeckt haben.

Dieser Zettel ist einem Fan aufgefallen

Wann immer die "Wand der Verlorenen" eingeblendet wurde, nutzen die Fans die Chance, um die Botschaften dort nach bekannten und vertrauten Namen abzusuchen - mit Erfolg. Auf Reddit postete "TheRock1701" einen Screenshot, der einen Zettel zeigt, auf dem groß der Name "Heath" steht. Es ist lange - sehr sehr lange - her, dass wir Heath zuletzt in "The Walking Dead" gesehen haben. Ob das der erste Hinweis ist, dass er bald wieder auf der Bildfläche auftaucht? Das letzte Mal, das wir ihn gesehen haben, war in der 7. Staffel "The Walking Dead". Damals war er gemeinsam mit Tara auf der Suche nach Vorräten, als sie durch Zombies voneinander getrennt wurden: Tara stürzte von einer Brücke und als sie sich zurückgekämpft hatte, fehlte jede Spur von Heath und dem Wohnwagen. Alles, was noch übrig war, war eine weiße Plastikkarte mit der Aufschrift "PPP".

Rückkehr eines alten Charakters?

Mittlerweile ist viel im "TWD"-Universum passiert und innerhalb der Geschichte sind etliche Jahre verstrichen. Es ist unklar, ob Heath überhaupt noch am Leben ist. Es kann zumindest nicht ganz ausgeschlossen werden, dass er in in all den Jahren, in denen er von der Bildfläche verschwunden war, irgendwann seinen Weg ins Commonwealth gefunden hat. Sollte er die harten Tests und Fragen der Soldaten ausgehalten haben, könnte dort ein neues Leben für ihn begonnen haben - fernab von all dem Drama, das sich in Alexandria abspielte. Was glaubt ihr: Lebt Heath mittlerweile im Commonwealth und überrascht uns in Staffel 11 mit seinem unangekündigten Comeback?

"The Walking Dead" Staffel 11 läuft aktuell immer wöchentlich auf Disney+.

Handelt es sich um einen Hinweis auf "unseren" Heath?

DAS wollte Jeffrey Dean Morgan in Folge 1 nicht sagen
Fieser Cliffhanger! Überlebt (SPOILER) das?
Das passiert in der neuen Folge "Acheron: Teil I"
30 Gedanken, die ich bei Folge 1 "Acheron: Teil I" hatte
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen