"The Walking Dead: World Beyond": Das Ende steht bereits fest

Photo Credit: Zach Dilgard/AMC
2Bilder

Mitte April startet das neue "The Walking Dead"-Spin-off mit dem Titel "World Beyond". Schon jetzt steht fest: Das wird nur ein kurzer Spaß für alle "TWD"-Fans da draußen.

AMC hält weiterhin an seinen Zombies fest. Nachdem "The Walking Dead" einen wahren Zombie-Hype ausgelöst hatte, startete wenige Jahre später das erste Spin-off namens "Fear the Walking Dead". Zwei Serien, in denen eine Gruppe von Menschen um ihr Überleben kämpft und sich nicht nur mit Untoten anlegen müssen. Die Ausgangslage ändert sich auch in der dritten Serie mit dem Titel aus dem "TWD"-Universum nicht. Mit einer einzigen Ausnahme: Die Überlebenden sind in "World Beyond" noch sehr jung und haben zum Teil kaum Erinnerungen an eine intakte Welt. Sie sind in dem Chaos der Post-Apokalypse herangewachsen und sind somit die zukünftigen Helden und Schurken des Franchise. Und es gibt noch einen weiteren großen Unterschied zu "FTWD" und "TWD": Schon jetzt steht fest, dass "World Beyond" gerade einmal zwei Staffeln umfassen wird.

Hängt "World Beyond" mit den Rick-Filmen zusammen?

Wie "Screenrant" berichtet, wurde in einer offiziellen Nachricht von AMC ersichtlich, dass "The Walking Dead: World Beyond" lediglich als Miniserie angelegt ist, die nach zwei Staffeln enden soll. Zum Vergleich: "The Walking Dead" befindet sich aktuell in der 10. Staffel und hat bereits grünes Licht für Staffel 11 bekommen, während "Fear the Walking Dead" auf die 6. Staffel zusteuert und auch hier ist aktuell kein Ende in Sicht. Wieso hat man sich daher von Anfang an dafür entschieden, "World Beyond" ein Mindesthaltbarkeitsdatum zu geben? Eine Entscheidung, die für viele Spekulationen sorgt. Besonders beliebt ist die Annahme, dass die neue Serie in Zusammenhang mit den geplanten Rick-Grimes-Kinofilmen stehen könnte und "World Beyond" uns sozusagen darauf vorbereitet. Im Trailer zum neuen Spin-off entdeckten Fans zumindest erste Parallelen zu den Menschen, die den verletzten Rick (Andrew Lincoln) mit einem Helikopter weggebracht haben. Was glaubt ihr: Plant AMC eine Verbindung zwischen "World Beyond" und den Kinofilmen? Oder vermutet ihr andere Gründe hinter der begrenzten Spielzeit des Spin-offs? Wir sind in den Kommentaren auf eure Gedanken dazu gespannt.

Photo Credit: Zach Dilgard/AMC
Photo Credit: Jojo Whilden/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen