"The Walking Dead": Wir werden erfahren, was in den sechs Jahren passiert ist

Photo Credit: Gene Page/AMC
2Bilder

Sechs Jahre fehlen den "Walking Dead"-Fans nach dem massiven Zeitsprung in der 9. Staffel. Doch die Chancen stehen hoch, dass wir erfahren werden, was sich in all der Zeit getan hat.

Die Beziehung zwischen Hilltop und Alexandria scheint sich verschärft zu haben, Daryl und Michonne zeigen sich mit mysteriösen X-Narben ... was ist in den vergangenen sechs Jahren nur passiert? Eine Frage, die viele "The Walking Dead"-Fans nach dem Zeitsprung in der 5. Episode beschäftigen dürfte. Showrunnerin Angela Kang entschied sich nach dem vermeintlichen Tod von Rick Grimes zu einem drastischen Sprung in die Zukunft. Stück für Stück erfahren wir, was in den letzten Jahren passiert ist und wie sich die Charaktere (nicht nur optisch) verändert haben. Dabei dürfte vor allem die Geschichte hinter Michonnes plötzlicher Abneigung und Skepsis gegenüber Fremden sein.

Was ist zwischen Maggie und Michonne vorgefallen?

Fans der Zombie-Serie hoffen jedoch darauf, dass wir nicht nur häppchenweise wichtige Details erfahren, sondern es eine komplette Flashback-Episode geben wird, die Licht ins Dunkel bringt. Hoffnung macht da auch ein Kommentar vom offiziellen "Walking Dead"-Twitter-Account. Der versprach. "Wir müssen erfahren, was in diesen 6 Jahren passiert ist", twitterte ein Fan. "Oh, das werdet ihr", antwortete der "TWD"-Account. Aktuell vermuten einige Fans, dass es während des Zeitsprungs zu einer Auseinandersetzung zwischen Michonne und Maggie kam und daher auch die Narben stammen. Immerhin weigerte sich Michonne in der 7. Episode, nach Hilltop zu reisen und stimmte dem erst zu, als sie wusste, dass Maggie nicht länger dort ist.

Photo Credit: Gene Page/AMC
Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen