"The Walking Dead": Treffen Rick und Morgan in den Filmen wieder aufeinander?

Gene Page/AMC

Die neunte Staffel "The Walking Dead" hatte es wirklich in sich. Mit Andrew Lincoln hat sich ausgerechnet Hauptcharakter Rick Grimes aus der Serie verabschiedet. Wir werden ihn in einigen Filmen zu TWD wiedersehen - und möglicherweise nicht nur ihn. Könnte es womöglich eine Reunion mit Morgan geben?

Im Laufe von "The Walking Dead" mussten wir uns schon von so einigen Charakteren verabschieden. Doch der bislang wohl krasseste Abschied erwartete uns in Staffel 9. Ausgerechnet Rick Grimes - der Hauptcharakter schlechthin seit Staffel 1 - verabschiedete sich aus der Serie. Seine Freunde gehen davon aus, dass er tot ist. Tatsächlich wurde er aber von Anne in einem Hubschrauber gerettet. Wo er jetzt steckt - unklar. Allerdings haben uns die Macher von TWD schon verraten, dass es ein Wiedersehen mit Rick geben wird. Tatsächlich soll Andrew Lincoln in drei geplanten Filmen mitspielen. Und möglicherweise könnte es in diesen ein freudiges Wiedersehen geben.

Ein roter Faden

Tatsächlich mutmaßen die Fans, dass Rick in den "The Walking Dead"-Filmen möglicherweise auf Morgan treffen könnte. Die beiden Charaktere haben eine Besonderheit: Beide wurden bereits in Staffel 1 eingeführt - und beide sind noch am Leben. Morgan war die erste Person, die Rick getroffen hat, nachdem er aus seinem Koma aufgewacht ist. Ohne den jeweils anderen hätten die beiden wohl nicht überlebt. Von Staffel 6 bis Staffel 8 tauchte Morgan nach langer Abwesenheit dann immer mal wieder im Plot der Serie auf, bevor er ein fester Bestandteil des Casts wurde. Im Finale der achten Staffel entschied er sich dann dazu, Alexandria zu verlassen. Seitdem ist er im Spin-Off "Fear the Walking Dead" zu sehen.

Scott Gimple gibt Hinweise

Nach Ricks Ausstieg entschied man sich bei "The Walking Dead" für einen drastischen Zeitsprung von sechs Jahren. In diesen sechs Jahren hat es Rick Grimes augenscheinlich nicht geschafft, zu seinen Leuten zurück zu finden. Einen solchen Zeitsprung hat man bei "Fear the Walking Dead" bislang nicht gemacht. Morgan hätte also durchaus Zeit, sich seinen Weg von Texas nach - wo immer Rick auch steckt, sollte er nicht selbst in Texas landen - zu bahnen. Scott Grimple hat in einem Interview ja bereits bestätigt, dass Rick nicht das einzige bekannte Gesicht in den Filmen sein wird: "Wir werden in der Vergangenheit wühlen und alte Charaktere wiedersehen." Und auch Andrew Lincoln vermutet, dass die gemeinsame Reise von Rick und Morgan noch nicht vorbei ist.

Ein Gefühl

"Ich hatte immer so ein Gefühl, insbesondere was Lennie [James, den Morgan-Darsteller] angeht, dass es immer ein Wiedersehen geben wird", erklärt der "The Walking Dead"-Star. "Das war bei Rick und Morgan schon immer so. Ich weiß auch nicht, aber ich habe das Gefühl, dass das noch nicht das Ende von Rick und Morgans Geschichte ist." Natürlich wissen wir nicht, was Morgan bei "Fear the Walking Dead" noch so alles erwartet. Und wir wissen auch nicht, was auf Rick Grimes in den den drei geplanten Filmen zukommt. Nichtsdestotrotz wäre es wirklich schade, wenn diese beiden Charaktere sich nicht noch einmal über den Weg laufen würden. Ihre Geschichte sollte noch nicht zu Ende sein...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen