"The Walking Dead" Staffel 7: Wer stirbt in Folge 1? "TSDF" packt aus

 Gene Page/AMC

Die US-Fanseite "The Spoiling Dead Fans" enthüllt ihre Theorien zum Opfer von Negan in der 7. Staffel "The Walking Dead". In die Schlagzeilen schaffte es die Seite durch eine Klage von AMC, die fürchteten, Spoiler könnten den Cliffhanger vor Start der neuen Staffel auflösen.

Achtung! Hierbei handelt es sich nicht um einen bestätigten Spoiler, sondern lediglich um eine Spekulation. Für Schlagzeilen sorgte die amerikanische Fanseite "The Spoiling Dead Fans" vor wenigen Wochen, als publik wurde, dass AMC mit einer Klage drohte, sollten explizite Spoiler zur 7. Staffel "The Walking Dead" vor Starttermin im Oktober publik werden. "The Spoiling Dead Fans" ist dafür bekannt, Schnappschüsse von den Dreharbeiten, Insider-Berichte und Gerüchte mit einem breiten Publikum zu teilen. Nun hatten sie es sich zur Aufgabe gemacht, herauszufinden, welcher Charakter in der 7. Staffel "The Walking Dead" als Opfer von Negan enthüllt wird. Das passte AMC nicht.

Nun packt das TSDF-Team aus

Bisher hat sich das Team von "The Spoiling Dead Fans" mit eigenen Spekulationen und Annahmen zur Premiere der neuen Staffel zurückgehalten, um einer Klage zu entgehen. Mit News, Bildern und Gerüchten wurden die Fans trotzdem kontinuierlich versorgt. Jetzt traut sich das Team von "TSDF" offensichtlich doch mehr. Vorgestern teilten sie ihre eigenen Gedanken mit, welcher Charakter im Cliffhanger von "The Walking Dead" getötet wurde. Und siehe da: Ein weiteres Mal meldet sich die Spekulation zurück, laut der gleich zwei Charaktere sterben.

"Es gibt zwei Lucille-Opfer. Und es ist ziemlich offensichtlich, wer die beiden sind. (...) Gemäß des Drehplans und unseren eigenen verdammten Gehirnen und all den Beweisen, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind (die meisten kamen vom Cast selbst), wird Abe zuerst getötet, gefolgt von Glenn. Daryl, der nach der Verprügelung von Abe versucht, dazwischenzugehen, wird von Negan mitgenommen und mag offensichtlich keine Sandwiches mit Hundefutter." - "The Spoiling Dead Fans"

Dramatischer Twist in der Premiere

Sollte es am Ende wirklich so kommen, wäre es eine interessante Entwicklung der Geschichte und AMC würde ein weiteres Mal mit den "The Walking Dead"-Fans spielen. Immerhin denken viele, dass Glenn im Finale getötet wurde. Sobald wir in Folge 1 der 7. Staffel "The Walking Dead" sehen, dass Abraham von Negan zu Tode geprügelt wurde, dürften einige Fans des einstigen Pizza-Boten erleichtert aufatmen. Bis schließlich der fiese Twist folgt und Negan auch Glenn tötet. In den Comics von Robert Kirkman stirbt bei der ersten Begegnung mit Negan lediglich Glenn. Abraham ist zu diesem Zeitpunkt bereits tot. Ein deutlich längeres Leben wäre ihm somit in der TV-Serie leider auch nicht vergönnt, sollte diese Theorie stimmen.

Unsere Theorie zu Negans Opfer

Da nichts bestätigt wurde, handelt es sich lediglich um eine Spekulation, die auf Sichtungen während den Dreharbeiten basiert. Ich teile mittlerweile auch die Vermutung, dass gleich zwei Charaktere in der ersten Episode sterben. Meine Theorie weicht nur minimal ab: Ich vermute - auch hier ist es lediglich eine reine Spekulation - dass Glenn beim Auszählreim von Negan als Opfer ausgewählt und getötet wird. Daraufhin rastet Abraham aus und versucht Negan aufzuhalten oder zu töten und wird dadurch zum nächsten Opfer. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein derart willensstarker, ausgebildeter Soldat nicht handelt, wenn vor seinen Augen ein Freund getötet wird. Daraufhin wird Abraham für sein ungehorsames Verhalten bestraft und stirbt kurz nach Glenn.

Muss TSDF eine Klage fürchten?

Mit der Veröffentlichung ihrer Spekulation geht das Team von "The Spoiling Dead Fans" eine große Gefahr ein. Am 12. Juni schrieben sie in einer langen Stellungnahme unter anderem: "(...) wenn wir unsere Vorhersage für das Lucille-Opfer veröffentlichen und diese letztendlich stimmen sollte, sagt AMC, dass sie uns verklagen werden." Davon lassen sich die amerikanischen Fans scheinbar nicht mehr einschüchtern. Fans fürchten hingegen mit Konsequenzen für das engagierte Team. "Ich dachte, alleine die Nennung eurer Vorhersage könnte problematisch für euch sein, passt auf euch auf", schreibt ein Fan in den Kommentaren. Das sich TSDF plötzlich so sicher fühlt, liegt angeblich an einem Tweet von "The Walking Dead"-Produzentin Gale Anne Hurt, der uns leider nicht vorliegt, da ihr Profil mittlerweile privat ist. Darin soll sie ein Video von der US-Seite "Nerdist" geteilt haben, das eine ähnliche Vorhersage betrifft. (Das Video gibt es am Ende des Beitrags.)

Auffällige Fehlzeiten am Set

Fakt ist: Sowohl Michael Cudlitz, als auch Steven Yeun wurden seit den Dreharbeiten der 1. Episode von Staffel 7 "The Walking Dead" nicht mehr am Set gesehen. Ihre Abstinenz vom Set spricht Bände. Vor allem jetzt, da die Fans ohnehin nach jedem Zeichen Ausschau halten, um noch vor Oktober zu erfahren, welcher Charakter im Cliffhanger-Finale von Staffel 6 getötet wurde. Da es sich hierbei lediglich um eine nicht bestätigte Theorie handelt und im Finale letztendlich alles anders kommen kann, seid ihr gefragt. Welcher Charakter oder welche Charaktere stirbt/sterben eurer Meinung nach in der Premiere der 7. Staffel "The Walking Dead"?

Die interessanteste "TWD"-Theorie

https://www.youtube.com/watch?v=tx4XORNfYkY

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen