"The Walking Dead" Staffel 7: Was bedeutet das 'A' auf Daryls Anzug? (Folge 3)

Gene Page/AMC

Daryl Dixon zeigt sich erstmals ohne sein Markenzeichen - die Bikerjacke mit den Flügeln. In der 3. Folge von "The Walking Dead" Staffel 7 steckt Negan ihn in einen Anzug mit einem großen "A". Doch wofür steht das "A", das eine wiederkehrende Rolle in der Serie zu besitzen scheint?

Negan (Jeffrey Dean Morgan) hat einen neuen Sklaven gewonnen: Daryl Dixon (Norman Reedus), den er am liebsten als neuen Savior in den eigenen Reihen sehen will. Doch noch ist Daryls Wille nicht gebrochen. Er hält weiterhin zu Alexandria und seinen Freunden. Erträgt dafür Folter und Erniedrigung. Dazu zählt auch, dass Daryl - wie alle Gefangenen - in einen unförmigen, dreckigen Anzug gesteckt wurde. Darauf gut sichtbar vermerkt: Ein gelbes "A", das aufmerksame "The Walking Dead"-Fans mit Sicherheit erkennen werden. Es tauchte bereits häufiger in der Serie auf.

Ordnung im Sanctuary

Zuletzt sahen wir ein "A" als Stempel von Sam (Major Dodson) in Alexandria. Damals, als die Situation noch besser war und die kleine Gemeinde vor großen Schicksalsschlägen verschont blieb. Später sieht Carol das "A" wieder, nachdem sie gegen die Wolves gekämpft hat: Ein vergessenes, rotes A an der Veranda, das Sam vor all dem hinterlassen hat. Noch ist unklar, was das "A" auf Daryls Anzug bedeuten könnte. Doch alles deutet darauf hin, dass es - ähnlich wie bei dem Stempel - für "Alexandria" steht. Damit ist für alle Saviors sofort ersichtlich, aus welchen Gemeinschaften die Gefangenen gehören.

[FOTO] „The Walking Dead“ Staffel 7: Daryl, Dwight und Negan hinter den Kulissen von Folge 3

Mögliche Theorien

Im Web gibt es aber mittlerweile auch schon zahlreiche andere Theorien für Daryls "A". Die einen vermuten dahinter einen weiteren Erniedrigungs-Schachzug von Negan und dass das "A" für "Arschloch" steht. Andere halten es nicht für ausgeschlossen, dass Negan ein ganzes Alphabet voll von Gefangenen sammeln möchte. "A" könnte auch für den aktuellen Zustand stehen: Daryl befindet sich noch am Anfang und ist noch nicht bereit, sich den Saviors zu fügen. Also erhält er ein A - der erste Buchstabe im Alphabet. Wesentlich wahrscheinlicher erscheint aber wirklich die Alexandria-Theorie. Ein bisschen Ordnung muss auch im "Sanctuary" herrschen, um Verwirrungen zu verhindern.

„The Walking Dead“ Staffel 7: Neue Romanze für Carol? (SPOILER)

Wiederkehrendes Symbol

Das "A" ist längst zu einem wiederkehrenden Symbol von "The Walking Dead" geworden. Denn wir sehen es nicht zum ersten Mal in Alexandria. Einen prominenten Auftritt hatte es damals in Terminus: Der Zug-Wagon, in dem Ricks Leute eingesperrt wurden, trug ein rotes "A". Nach Terminus sehen wir das rote "A" auf der Kirche von Father Gabriel wieder, das ebenfalls von Terminus-Bewohnern hinterlassen wurde. Die Aufklärung erhalten wir hoffentlich in den nächsten Tagen. Jetzt seid ihr gefragt: Was könnte das "A" eurer Meinung nach bedeuten?

https://www.youtube.com/watch?v=siV93egaaC8

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen