"The Walking Dead" Staffel 7: Neue Romanze für Carol? (SPOILER)

Gene Page/AMC

Bekommt Carol in der 7. Staffel "The Walking Dead" eine Storyline, die eigentlich für Michonne bestimmt war? Das munkeln einige Fans der Zombieserie, nachdem Spoiler zur 2. Folge "The Well" aufgetaucht sind.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler!

In der nächsten Episode "The Walking Dead" sehen wir Carol (Melissa McBride) endlich wieder. Wir erfahren, an welchen Ort sie gemeinsam mit Morgan (Lennie James) gebracht wurde. Dabei lernen wir nicht nur eine neue Community kennen, sondern auch den dortigen Anführer König Ezekiel (Khary Payton). Ein neuer Spoiler von "The Spoiling Dead Fans" bringt jetzt die Gerüchteküche zum Brodeln: Könnte es sein, dass Carol eine Storyline in der TV-Serie bekommt, die in den Comics an Michonne (Danai Gurira) ging?

Eine neue Romanze

In der gezeichneten Vorlage für Robert Kirkman, verliebt sich Michonne in den "Kingdom"-Anführer Ezekiel - der Beginn einer Romanze. Aktuell ist es eher unwahrscheinlich, dass wir in der Serie eine ähnliche Liebesgeschichte zwischen den beiden erleben. Immerhin haben sich Rick und Michonne erst in der 6. Staffel ihre Gefühle füreinander eingestanden. Es wäre ein viel zu jähes Ende einer frischen Beziehung. Zumal der Angriff von die Negan noch mehr zusammengeschweißt haben sollte. Ist es möglich, dass Ezekiel stattdessen Gefühle für Carol entwickelt?

Carols echtes Gesicht

Ein Spoiler von "The Spoiling Dead Fans" behauptet, dass Carol im Kingdom ihre falsche Rolle wieder neu aufleben lässt, die sie bereits in Alexandria an den Tag gelegt hat. Sie will nicht, dass die Menschen sehen, wie es wirklich in ihr aussieht. In der 2. Episode von "The Walking Dead" Staffel 7 soll sie diese Maske für einen kurzen Moment fallen lassen - was Ezekiel bemerkt. Der Spoiler berichtet weiter: "Es wirkt, als ob er sie versteht." Das könnte ein Indiz sein, dass die beiden auf der gleichen Wellenlänge schweben.

Wie geht es weiter?

Bisher ist natürlich alles nur reine Spekulation. Die Antwort darauf erhalten wir bereits morgen um 21.00 Uhr auf FOX. Es ist nicht unrealistisch, dass Michonnes Storyline auf Carol übertragen wird. Es wäre aber auch keine Überraschung, wenn dem nicht so ist. Denn in dem Spoiler heißt es auch, dass Carol nur eines will: alleine sein. Das war immerhin auch der Grund, wieso sie Alexandria verlassen hat. Sie will nicht länger unter Menschen sein und eine Verbindung zu ihnen aufbauen, wenn die Gefahr besteht, dass sie sie verliert. Carol wirkt in ihrem aktuellen Zustand nicht so, als wäre sie an einer ernsthaften Beziehung interessiert. Was denkt ihr?

Die neuen Folgen von "The Walking Dead" Staffel 7 laufen jeden Montag um 21.00 Uhr auf FOX.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen