"The Walking Dead" Staffel 10: Die ersten Bilder vom Finale sind da

Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC
13Bilder
  • Photo Credit: Jackson Lee Davis/AMC
  • hochgeladen von Julia Schmid

US-Sender AMC hat erste Fotos aus dem Finale der 10. Staffel "The Walking Dead" veröffentlicht, das im Oktober ausgestrahlt wird. Es zeigt nicht nur die Rückkehr von Daryl Dixon, sondern auch der Whisperer.

"The Walking Dead" ist zurück - zumindest fast. Im Oktober wird Staffel 10 nach einer COVID-19-Zwangspause fortgesetzt. Die finale Episode konnte zum ursprünglichen Termin im April 2020 nicht ausgestrahlt werden, da die Post-Produktion noch nicht vollständig abgeschlossen war. Das mit Spannung erwartete Finale von "TWD" Staffel 10 kommt somit im Oktober 2020. Der Monat, in dem Fans der Zombie-Serie meist mit einer neuen Staffel rechnen können, doch dieses Jahr bleibt es nur bei dieser einzigen Episode. Weitere sechs Bonus-Folgen sollen Anfang 2021 folgen. AMC hat jetzt erste Fotos aus dem Finale veröffentlicht, in dem die Whisperer und unsere Helden ein weiteres Mal aufeinandertreffen.

Father Gabriel ist bereit für den Kampf

Die Fotos geben uns bereits einen ersten Vorgeschmack, wie spannend und nervenaufreibend das Finale der 10. Staffel "The Walking Dead" wird. Fans müssen sich wohl wirklich Sorgen um Father Gabriel (Seth Gilliam) machen, denn eines der Bilder zeigt, wie er von Whisperern angegriffen wird, die es ins Innere des Gebäudes geschafft haben. Auf den ersten Blick sehen sie - wie immer - wie normale Beißer aus, doch einer der Angreifer geht mit einem Messer auf Gabriel los. Doch der Pfarrer ist vorbereitet und mit einer Shotgun ausgestattet. Wir erinnern uns: Als wir Gabriel das erste Mal kennenlernten, hatte er seine Gemeinde ihrem Schicksal überlassen und sich feige versteckt. Dieses Mal ist Gabriel erneut bereit, für die Menschen in seiner Obhut zu kämpfen. Zu diesen gehört unter anderem Judith Grimes, die Tochter von Rick (Andrew Lincoln). Eine Charakterentwicklung, von der wir definitiv nicht genug bekommen können.

Daryl in Lebensgefahr

Weitere Bilder zeigen Daryl Dixon (Norman Reedus), der sich ebenfalls schwer bewaffnet in die Beißer-Menge stürzt. Ein weiteres Mal nutzen die Überlebenden die Taktik, dass sie sich mit Beißer-Blut einschmieren, um nicht sofort aufzufallen. Nach zehn Staffeln "The Walking Dead" wissen wir aber sehr gut, dass dieses Vorgehen trotzdem sehr gefährlich ist und nicht immer gut ausgeht. Einen Vorgeschmack auf Carol (Melissa McBride) im Finale gibt es auch, die sich mit Pfeil und Bogen verteidigt. Bezüglich Daryl und Carol wurden wir ohnehin schon gespoilert: Da mittlerweile feststeht, dass die beiden nach dem Ende von "TWD" ein eigenes Spin-off erhalten, wissen wir schon jetzt, dass die beiden Fan-Favoriten die 10. Staffel definitiv überleben werden.

"The Walking Dead" Staffel 10 Folge 16 läuft am 04. Oktober 2020 auf AMC im US-Fernsehen. Am 05. Oktober 2020 gibt es die neue Folge dann auch in Deutschland.

Die neuen Bilder zum Finale von "The Walking Dead" Staffel 10

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen