"The Walking Dead": Kirkman spoilert Todesszene auf New Yorker Comic Con

Gene Page/AMC

Robert Kirkman hatte eine böse Überraschung für Fans seiner "The Walking Dead"-Comics. Er spoilerte eine dramatische Szene aus der 159. Ausgabe seines Comics, in der Negans Gewalt ein neues Opfer findet. Vorsicht: Spoiler!

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu den "TWD"-Comics!

Robert Kirkman weiß, wie er seine Fans schocken kann. Das ist ihm bereits im Finale der 6. Staffel "The Walking Dead" gelungen, als sein Schurke Negan (Jeffrey Dean Morgan) einen Hauptcharakter tötet. Lange bevor wir jedoch entsetzt vor dem Fernseher sitzen, haben Leser seiner Comics diese Schockmomente bereits durchlebt. Die gezeichneten Geschichten, auf denen die US-Serie basiert, sind der Verfilmung weit voraus. Für Entsetzen sorgte Kirkman bei der New Yorker Comic Con daher nicht mit Infos zum "Walking Dead"-Finale - denn prinzipiell wissen die Comic-Leser längst, welcher Charakter das Zeitliche segnet. Stattdessen gab es einen Spoiler aus der jüngst veröffentlichten 159. Ausgabe seines Comics, das zu dem Zeitpunkt sicherlich noch nicht alle TWD-Fans gelesen hatten.

„The Walking Dead“ Staffel 7: Wen hat Negan getötet? Das sagt Chad Coleman

Ruhe in Frieden

Darin muss sich ausgerechnet Negan seinem größten Verlust stellen - für den er auch noch selbst verantwortlich ist. Im neuesten Comic-Heft greift Negan erneut einen Überlebenden mit seinem Baseballschläger Lucille an. Durch die Gewalteinwirkung - und die zahlreichen Schädel, die Lucille wohl zuvor gespalten hat - zerbricht Lucille plötzlich. Die Holzsplitter werden nur noch lose von dem Stacheldraht zusammengehalten, die Negan um den Schläger gewickelt hat. Es ist vielleicht das erste (und letzte?) Mal, dass wir den eiskalten Killer völlig aufgebracht und sogar mit Tränen in den Augen sehen. Die Schuld schiebt er natürlich auf sein Opfer. (Die Szene aus dem Comic könnt ihr hier sehen.)

„The Walking Dead“: So war Andrew Lincolns erster Tag am Set

Negans größter Verlust

Für Fans, denen Negan schon von Anfang an ein Dorn im Auge war - weil er immerhin für eine Reihe von Morden verantwortlich ist - sicherlich ein Moment der Genugtuung. US-Magazine frotzeln über den Tod eines "sehr geliebten Walking Dead Charakters". Nachdem Negan seinen Baseballschläger immer wie eine echte Person behandelt hat, machen das jetzt auch Journalisten. Negan hat nichts mehr geliebt, als seinen Baseballschläger, der mit Stacheldraht umwickelt wurde. Jetzt bleibt die Frage: Wird sich Negan eine neue Lucille besorgen? Zeigt er sich von einer neuen Seite? Oder beginnt jetzt ein unerbittlicher Rachefeldzug gegen alle, die sich ihm in den Weg stellen? Die Antwort gibt es in den Comics. In der TV-Serie steht uns jetzt erst einmal der blutige Aufstieg des Savior-Anführers in Staffel 7 von "The Walking Dead" bevor. Die neuen Folgen starten am 24. Oktober 2016 auf FOX.

https://www.youtube.com/watch?v=E3BI6bOPDIQ

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen