"The Walking Dead": Erster Hinweis auf ein Zombie-Heilmittel?

Photo Credit: Zach Dilgard/AMC

Gibt es Hoffnung für die Menschen im "The Walking Dead"-Universum? Das neue Spin-off "World Beyond" nimmt die Suche nach einem Heilmittel auf - bis ausgerechnet ein wichtiger Wissenschaftler in Gefahr schwebt.

Das letzte Mal, dass wir in "The Walking Dead" einen Gedanken an ein Heilmittel verschwendeten, war bei der Ankunft von Eugene (Josh McDermitt). Da dieser erkannte, dass er alleine unmöglich in der Post-Apokalypse überleben konnte, gab er sich als Wissenschaftler aus, der sie alle retten konnte. Eugenes Lüge flog nach kurzer Zeit auf, doch zu seinem Glück blieb er trotzdem Teil der Gruppe rund um Abraham (Michael Cudlitz) und Rosita (Christian Serratos). Das Thema Heilmittel wird in dem neuen Spin-off "The Walking Dead: World Beyond" erneut aufgegriffen, doch dieses Mal scheinen die Wissenschaftler tatsächlich eine Spur zu haben, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Eine gefährliche Reise durch Amerika

Der wichtigste Mann im Spiel: Dr. Leo Bennett (Joe Holt), der in New York an einem Heilmittel forscht. Eine beunruhigende Nachricht aus dem Labor sorgt dafür, dass seine Töchter Iris (Aliyah Royale) und Hope (Alexa Mansour) gemeinsam mit ihren Freunden Elton (Nicolas Cantu) und Silas (Hal Cumpston) eine gefährliche Reise auf sich nehmen. Sie verlassen Nebraska, um nach New York zu reisen und wagen sich zum ersten Mal in das gefährliche Territorium, das längst in die Hand der Beißer gefallen ist. Doch die Untoten sind nicht die einzige Gefahr für die Schwestern und ihren Vater.

Das Verschwinden von Rick Grimes

Die Botschaft von Dr. Bennett scheint mit der Civic Republic zusammenhängen, in dessen Auftrag er die Forschung nach einem Heilmittel vorantreibt. Das Militär wird von der zwielichtigen Elizabeth Kublek (Julia Ormond) angeführt, die zur Gefahr für die Teenager werden könnte, die sich heimlich auf die Reise machen (via "Comicbook"). Kublek scheint auch mit dem Verschwinden von Rick Grimes (Andrew Lincoln) zusammenzuhängen, den wir das letzte Mal in der 9. Staffel "The Walking Dead" zu Gesicht bekommen haben. Ist sie für die Forschung nach einem Heilmittel bereit, über Leichen zu gehen und ist es das, was Dr. Bennett derart beunruhigt? Das erfahren wir in wenigen Wochen. Am 4. Oktober 2020 startet "The Walking Dead: World Beyond" im US-Fernsehen. In Deutschland startet das Spin-off am 5. Oktober 2020 auf Amazon Prime Video.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen