"The Walking Dead": Das wissen wir bereits über das neue Spin-off

Photo Credit: Ryan Green/AMC
2Bilder

Das Universum von "The Walking Dead" wird 2020 noch einmal größer. AMC hat offiziell bestätigt, dass wir bereits im nächsten Jahr in einem neuen Spin-off auf eine neue Gruppe von Überlebenden treffen werden. Was wir bereits über die neue TV-Serie wissen, haben wir hier für euch zusammengefasst.

AMC gibt sich nicht mit "The Walking Dead" und dem Ableger "Fear the Walking Dead" zufrieden, sondern schickt nächstes Jahr die dritte Zombieserie ins Rennen, die im "TWD"-Universum angesiedelt ist. Gestern hat der US-Sender offiziell bestätigt, dass sich Fans bereits 2020 auf eine neue Serie freuen dürfen, die unter Leitung von Scott Gimple und Matt Negrete entstanden ist. Gimple ist für das "Walking Dead"-Franchise zuständig und war lange Zeit Showrunner von "The Walking Dead". Negrete ist bei der Originalserie bereits als Produzent und Autor tätig. Für das bisher namenlose Spin-off arbeiten sie erneut zusammen, um ein neues Kapitel im Kampf gegen die Untoten zu beginnen.

Heldinnen der Apokalypse

"The Walking Dead" startete mit einer verhältnismäßig großen Gruppen von Überlebenden, während sich "Fear the Walking Dead" am Anfang vor allem auf eine einzige Familie konzentrierte. Die dritte "TWD"-Serie werde sich um "zwei junge, weibliche Protagonistinnen" drehen, heißt es in einem offiziellen Statement und eine Art Coming-of-Age-Geschichte in der Apokalypse darstellen. "Manche werden zu Helden. Manche werden zu Schurken. Letztendlich werden alle von ihnen für immer verändert sein." Die Produktion der neuen Serie wird im Sommer beginnen. Die Dreharbeiten werden in Virginia stattfinden. Wer die beiden jungen Frauen verkörpern wird, ist noch nicht bekannt. Da die Dreharbeiten aber in den nächsten Monaten beginnen werden, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis erste Namen die Runde machen.

Es geht nicht um Clementine

AMC hat zehn Episoden von der dritten "Walking Dead"-Serie bestellt, die 2020 ausgestrahlt werden. Ob diese auch in Deutschland zu sehen sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Hierzulande hat sich FOX die Rechte an "The Walking Dead" gesichert, während "Fear the Walking Dead" auf Amazon Prime Video ausgestrahlt wird. In den sozialen Medien wurden nach der Bekanntgabe schnell Gerüchte laut, dass sich die TV-Serie um Clementine - die Protagonistin der "Walking Dead"-Games - drehen wird. Diese Spekulationen hat der offizielle "TWD"-Account von Skybound bereits dementiert: "AMC hat nicht die Rechte an Clem, wir (von Skybound) haben sie."

Photo Credit: Ryan Green/AMC
Photo Credit: Gene Page/AMC
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen