"The Perfectionists": Reunion der "Pretty Little Liars"? Das verrät Lucy Hale

  • Foto: JJ Duncan, CC BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Seit der Ankündigung des Spin-Offs “The Perfectionists” hoffen Fans auf eine Reunion der “Pretty Little Liars”. Lucy Hale alias Aria Montgomery macht uns neue Hoffnungen auf ein Wiedersehen.

Bald beginnen die Dreharbeiten und 2019 erscheinen dann die zehn neuen Folgen von “The Perfectionists”. Es ist der zweite Versuch eines Spin-Offs zu “Pretty Little Liars”, nachdem “Ravenswood” nach nur einer Staffel erfolglos wieder abgesetzt wurde. Die neue Serie basiert genauso wie das Original auf der gleichnamigen Buchreihe von Sarah Shepard. Zwar haben die beiden Geschichten ursprünglich nichts miteinander zu tun, jedoch beschloss der US-Sender Freeform, die Welten miteinander zu kombinieren. Fans sind auf jeden Fall gespannt und hoffen natürlich auf das ein oder andere Wiedersehen mit ihren geliebten Lügnerinnen.

Neue Stadt, altbekannte Gesichter

Über "The Perfectionists" ist schon bekannt, dass es Alison DiLaurentis und Mona Vanderwall von Rosewood, Pennsylvania nach Beacon Heights, Oregon verschlägt. Wo diese beiden Figuren zusammen auftauchen, sind bekanntermaßen Morde und Drama vorprogrammiert. Darstellerin Janel Parrish verrät, dass Fans sich auf eine ganz neue Mona freuen können: “Ich meine, eine Sache, die ich an dem Charakter, den ich spielen darf, liebe, ist, dass sie so viele verschiedene Facetten hat und sich immer weiterentwickelt.” Produzentin Marlene King verspricht außerdem, dass schon in der ersten Folge erklärt wird, warum Emily ihre Frau nicht begleitet und was mit Monas Puppenladen in Paris geschehen ist. Trotzdem hoffen die Fans auf eine Reunion mit ihren geliebten Charakteren Aria, Hannah, Spencer und Emily. Auf zwei bekannte Gesichter beziehungsweise Namen stoßen die Fans in der neuen Serie: Emisons Zwillingstöchter Grace und Lily.

Lucy Hale macht Hoffnung auf eine Reunion

Lucy Hale, die Darstellerin von Aria Montgomery, lässt die Hoffnung auf eine Reunion der originalen “Pretty Little Liars” weiter aufleben. Auf die Frage zu einer Reunion meinte sie: "Für alle Mädchen?! Ja, ich denke schon". Zwar wisse sie nicht wie die genauen Pläne für “The Perfectionists” aussehen und inwiefern das mit der originalen Serie zusammenhängt,  jedoch sei in einem Spin-Off alles möglich. Auf jeden Fall ist sie sehr gespannt auf die neue Serie und würde sich sehr über ein Wiedersehen mit ihren Schauspielkolleginnen freuen. Wir drücken die Daumen, dass wir Aria und die anderen Liars bald wieder zusammen vor der Kamera sehen werden.

Dieser Beitrag wurde von Sabrina Smotzek verfasst.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen