"The Originals": In Staffel 5 gibt es eine Premiere

Screenshot Youtube; Courtesy of The CW

Voraussichtlich im Frühjahr können wir uns endlich auf die neue Staffel "The Originals" freuen. Für die finalen Folgen haben sich Julie Plec und Co. etwas besonderes ausgedacht: Es gibt zum ersten Mal eine Episode, die sich einzig und allein um Elijah dreht.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge fiebern wir dem Frühjahr entgegen. Auf der einen Seite wollen wir natürlich unbedingt wissen, wie es für Klaus, Caroline, Hailey, Elijah, Hope und Co. weitergeht. Auf der anderen Seite wollen wir auf gar keinen Fall, dass nach "The Originals" Staffel 5 ein für allemal Schluss ist. Nichtsdestotrotz müssen wir uns damit abfinden. Inzwischen gibt es ja schon so einige Dinge, die wir über die finalen Folgen wissen: Es gibt einen Zeitsprung, denn Hope ist jetzt ein Teenager und besucht die Schule von Caroline und Alaric. Außerdem lernen wir noch ein paar neue Gesichter kennen. Und jetzt hat Julie Plec verraten, dass uns zudem noch eine Premiere erwartet.

Alles dreht sich um Elijah

Denn in der 5. Staffel wird es eine Folge geben, die sich einzig und allein um Elijah dreht. "In der dritten Folge geht es vom Anfang bis zum Ende nur um Elijah. Das ist das erste Mal, dass wir überhaupt so etwas machen", berichtet "The Originals"-Produzentin Julie Plec auf der Seite JustJared.com. "Wir werden sehen, wo wir Elijah in der letzten Folge zurückgelassen haben, und was er in den vergangenen sieben Jahren so gemacht hat." Die Folge trägt den Namen "Ne Me Quitte Pas" - Französisch. Irgendwie passend für den vornehmen und gebildeten Elijah! Regie führt in dieser Episode übrigens niemand geringeres als Joseph Morgan aka. Klaus. Wir sind auf jeden Fall schon jetzt wahnsinnig gespannt.

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen