"The Magicians": Dieses geniale Detail im Intro ist uns allen entgangen

Photo Credit: Courtesy of SYFY

Die Serie "The Magicians" ist in die dritte Runde gegangen und beherrscht es noch immer, die Fans zu überraschen. Einem User ist nun aufgefallen, dass die Serie im Intro interessante Details versteckt.

Bei Intros haben wir die Angewohnheit, beim ersten Mal ganz genau hinzugucken und es dann schleifen zu lassen. Denn viel verändert sich im Vorspann nach zehn, zwanzig, dreißig Folgen auch nicht. Dass es sich lohnt, aufzupassen, beweist ein Fan der US-Serie "The Magicians". Auf Reddit hat er seine Entdeckung mit weiteren Fans geteilt, die es bisher auch übersehen oder einfach nicht richtig wahrgenommen haben. Denn das Intro der aktuellen Staffel "The Magicians" erscheint wie eine Übersicht von all dem, was uns in den kommenden Wochen noch erwartet.

Ausblick auf die aktuelle Staffel

In Amerika läuft zur Zeit die 3. Staffel "The Magicians". Der Vorspann hat sich - im Vergleich zu den Vorjahren - kaum merklich verändert. Im Fokus steht nach wie vor eine Backsteinmauer mit Graffitis. Wie sich herausstellt, verändern sich die Graffitis mit jeder Staffel und enthalten Symbole, die auf Geschehen in der aktuellen Staffel hinweisen. Aktuell sehen wir beispielsweise die sieben Schlüssel, die Quentin und seine Freunde suchen müssen. Oder aber auch das Auge von Margo, das sich im Besitz der Feen befindet. Ein Stück weiter entdeckt man die Hasen, mit denen zwischen Erde und Fillory kommuniziert wird. Dann gibt es auch noch den Schattendrach, dem sich Eliot stellt und zwei Pennies (Wink auf die 4. Episode). Wenn ihr also das nächste Mal "The Magicians" guckt, solltet ihr ganz genau auf das Graffiti im Intro achten.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen