"The Gilded Age": Diesen "Downton Abbey"-Charakter treffen wir wieder

Photo Credit: © CARNIVAL FILM & TELEVISION LIMITED 2013
2Bilder
  • Photo Credit: © CARNIVAL FILM & TELEVISION LIMITED 2013
  • hochgeladen von Julia Schmid

Julian Fellowes hat eine neue Drama-Serie am Start: "The Gilded Age". Auf die sollten Fans von "Downton Abbey" definitiv ein Auge werfen, denn wie der Drehbuchautor bestätigt, werden wir die jüngere Version eines Kult-Charakters von "Downton" wiedersehen.

Es gibt wieder gute Nachrichten für Fans der britischen Serie "Downton Abbey", die sich 2015 von unseren Bildschirmen verabschiedete. Nach ersten News rund um eine Fortsetzung im Spielfilm-Format, verrät Schöpfer Julian Fellowes nun, dass uns ein weiteres Wiedersehen erwartet, jedoch ganz anders, als so mancher Fan vermutet hätte. Fellowes arbeitet gerade an seiner neuen Serie "The Gilded Age", die sich um das Leben von Millionäre im New York. Die Serie spielt in den 1800ern Jahren. Die beste Nachricht: Ein Charakter aus "Downton Abbey" wird einen Auftritt in "The Gilded Age" haben. Doch es gibt einen Haken.

Wiedersehen mit Kult-Charakter

Im Interview mit der britischen "Daily Mail" verriet Julian Fellowes, dass wir Lady Grantham in "The Gilded Age" antreffen werden. In der neuen Serie wird sie jedoch nicht von "Harry Potter"-Schauspielerin Dame Maggie Smith verkörpert, da die neue Serie zeitlich vor "Downton Abbey" angesiedelt ist. Stattdessen spricht Fellowes davon, dass wir eine "junge Violet" zu Gesicht bekommen, die in Schwierigkeiten gerät. Ihre Kinder - Robert und Rosamund - wären als junge Teenager ebenfalls mit an Board.

Start für 2019 geplant

"The Gilded Age" wird voraussichtlich 2019 seine Premiere im US-Fernsehen auf dem Sender NBC feiern, nachdem die Gespräche darum bereits seit 2012 andauern. Insgesamt soll die Serie zehn Episoden umfassen; vermutlich wartet NBC hier erst einmal den Erfolg der neuen Fellowes-Serie im amerikanischen Markt ab. Währenddessen gibt es noch keine weiteren News zum geplanten Spielfilm, der eine Fortsetzung zu "Downton Abbey" darstellen würde. Der Start der Dreharbeiten scheint zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht final zu sein.

“Downton Abbey”: Das machen Lady Mary & Co seit dem Finale

Photo Credit: © CARNIVAL FILM & TELEVISION LIMITED 2013
Photo Credit: © 2015 Carnival Film & Television Limited. All Rights Reserved.
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen